Sie sind hier:

Mietwagen Marseille

Ab
8€
pro Tag 
?
Beliebte Filter
Fahrzeugklasse und -typ
 
 

Warum Mietwagen in Marseille mit CHECK24 vergleichen?

Volle Transparenz

Dank tausender Kundenbewertungen für zahlreiche Anbieter

Kein Risiko

Stornieren Sie bei CHECK24 kostenlos bis 24h vor Abholung

Unschlagbarer Preis

Dank der Nirgendwo-günstiger-Garantie von CHECK24

Günstige Mietwagen in Marseille buchen

Namensgeberin der französischen Nationalhymne, wichtigste Hafenstadt Frankreichs in der Antike und heute, Hochburg des französischen Rap – Marseille ist eine facettenreiche Metropole mit großer historischer Bedeutung, die sowohl Badeurlaubern, kulturellen Schatzjägern als auch Naturbegeisterten etwas zu bieten hat. Ihr mediterranes Klima, die südlich-gelassene Mentalität der Einheimischen und die Nähe zu bedeutenden Städten und idyllischen Stränden machen Marseille zum idealen Urlaubsort. Seit ihrer Ernennung zur Kulturhauptstadt im Jahr 2013 erstrahlt der bunte Schmelztiegel in einem neuen Glanz und hat einige bedeutende Museen hinzugewonnen. Wenn Sie Marseille und Umgebung gerne mit dem Auto erkunden möchten, hilft Ihnen der Mietwagenvergleich von CHECK24 dabei, die passende Autovermietung zu finden.

Autovermietung Marseille: Finden Sie Stationen in Ihrer Nähe

Alle (53 Stationen)
Flughafen (20 Stationen)
Stadt (21 Stationen)
Bahnhof (12 Stationen)
Autovermietung:
Ort:
Adresse:
Öffnungszeiten:
Stationsdaten werden von den Anbietern bereitgestellt. Für die Richtigkeit übernimmt CHECK24 keine Gewähr.
  • Wichtige Tipps zur Mietwagenbuchung in Marseille

  • Minimieren Sie das finanzielle Risiko, indem Sie für die Mietdauer eine Vollkasko-Versicherung ohne Selbstbeteiligung abschließen.
  • Mit der Tankregelung „Voll/Voll“ haben Sie volle Kostenkontrolle. Achten Sie bei der Abholung in Marseille auf den vollen Tank.
  • Verzichten Sie wenn möglich auf Zusatzfahrer. Viele Autovermietungen verlangen hierfür einen Zuschlag auf den Mietpreis.

Lage und Umgebung von Marseille

Marseille, die wichtigste Hafenstadt Frankreichs, liegt im Süden des Landes am Golfe du Lion. Die Mittelmeerküste bildet den westlichen Rand der Stadt, die ansonsten von bergigen Landschaften und Naturparks umgeben ist. Im Osten grenzt Marseille an die Gemeinde Aubagne, im Süden an den „Parc National des Calanques“ und im Nordwesten an die felsige Gebirgskette „Chaîne de l’Estaque“. Bis zur Schweizer Grenze sind es 250, zur spanischen Grenze 350 Kilometer. Marseille ist mit über 850.000 Einwohnern nach Paris die zweitgrößte Stadt Frankreichs.

Tipps für Ausflüge mit dem Mietwagen in Marseille

Anfänger wie Fortgeschrittene finden in den Kalksteinfelsen des „Parc National des Calanques“ ein wahres Kletter- und Wanderparadies vor einer beeindruckenden Naturkulisse. Zwischen den Steilküsten laden versteckte Buchten zum Baden und Schnorcheln im türkisblauen Wasser ein. Die Buchten sind nur zu Fuß oder per Boot zu erreichen. Eine Wanderung durch die Calanques ist durchaus anstrengend. Festes Schuhwerk und ausreichend Verpflegung sind hier ein Muss. Ein bequemer Zugang zu den Calanques befindet sich im Badeort Cassis ca. 30 Kilometer östlich von Marseille.

Professionelle Tauch- und Schnorchelkurse können Urlauber im Tauchzentrum „DUNE Marseille“ absolvieren. Direkt vor der Küste Marseilles liegt mit den Firoul-Inseln ein kleines Schnorchelparadies mit Seesternen, Seeigel und anderen Meeresbewohnern. Wunderschöne Naturstrände, Lagunen und rosa Flamingos gibt es im „Parc naturel régional de Camargue“, der sich nordwestlich von Marseille entlang der Küste erstreckt.

Für ein Plus an kultureller Bereicherung bietet sich ein Ausflug in die Universitätsstadt Aix-en-Provence an, die mit dem Mietwagen in einer halben Stunde erreicht ist. Antike Thermalquellen, pittoreske Gässchen und eine Reihe architektonischer Kunstwerke warten dort auf interessierte Besucher – ebenso wie eine der aktivsten Partyszenen der Region. Auch Städte wie Nizza, Avignon oder Montpellier sind mit dem Mietwagen bequem zu erreichen und bieten sich für spannende Tagesausflüge an.

Wer mit eigenen Augen sehen möchte, wie die berühmte Marseiller Seife hergestellt wird, besichtigt eine der vielen Seifenmanufakturen in der Region. Der Ort Salon-de-Provence hat gleich zwei Savonnerien vorzuweisen. Die Hersteller Marius Fabre und Rampal bieten interessante Führungen durch die Produktionsstätten an. Im Anschluss können Urlauber im Souvenirshop das eine oder andere Seifenstück ergattern.

Top Mietwagen-Ziele

  • Parc National des Calanques

  • Aix-en-Provence

  • Avingnon

Top Sehenswürdigkeiten

  • Alter Hafen

  • Notre-Dame de la Garde

  • Château d’If

Veranstaltungen

  • Cheval Passion in Avignon

  • September auf dem Meer

  • Bastilletag

Entfernungen

  • Nach Montpellier: 170 km

  • Nach Nizza: 200 km

  • Nach Lyon: 310 km

Sehenswürdigkeiten in Marseille

Als über 2.600 Jahre alte Stadt hat Marseille einiges an historisch bedeutenden Bauwerken zu bieten. Von Marseilles Status als reichste und größte griechische Mittelmeer-Kolonie in der Antike zeugt noch heute der „Vieux Port“, der Alte Hafen im Zentrum der Stadt. Nach einem Spaziergang über den geschäftigen Fischmarkt am frühen Morgen gibt es dort mehrere Museen zu entdecken, zum Beispiel das beliebte „Musee d'Histoire de Marseille“. Anschließend lohnt sich ein ausgedehnter Bummel durch die malerischen Gässchen des Stadtviertels „Le Panier“ direkt über dem Hafen mit ihren zahlreichen Cafés, Geschäften, Ateliers und Galerien.

Gleich nebenan finden Reisende die wunderschöne Cathédrale de la Major mit ihren orientalisch anmutenden Kuppeln und einem reich verzierten Innenleben. Marseilles zweite wichtige Kirche, die Notre-Dame de la Garde, thront auf 160 Metern Höhe und gewährt Besuchern einen einzigartigen Ausblick auf Altstadt und Küste. Von hier aus ist auch die Felseninsel mit dem Château d’If sichtbar, das durch Dumas‘ Roman „Der Graf von Monte Christo“ Berühmtheit erlangte.

Zum Entspannen bieten sich Marseilles zahlreiche Strände an, etwa der Stadtstrand „Les Catalans“. Auch das Palais Longchamp mit seinem idyllischen Garten und 2 Museen ist ein beliebter Erholungsort der Einheimischen. Wer den Abend auf Marseiller Art ausklingen lassen möchte, tanzt im „Espace Julien“ zu Live-Hip-Hop-Konzerten oder genießt in der historischen „Bar De La Marine“ einen Cocktail und den Blick auf den Hafen.

Autovermietung am Flughafen Marseille

Der Flughafen von Marseille, der Aéroport Marseille Provence (MRS), liegt circa 20 Kilometer nordöstlich der Stadt. Als einer der wichtigsten Flughäfen des Landes verzeichnet der Airport jährlich ein Passagieraufkommen von rund neun Millionen. Knapp 40 Fluggesellschaften operieren am Marseiller Flughafen, von dem mehr als 100 Ziele weltweit angesteuert werden. Aus Deutschland bieten mitunter Lufthansa, Eurowings oder EasJet Direktflüge an.

Marseille ist vom Airport aus mit dem Auto oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln leicht zu erreichen. Reisende, die ihren Mietwagen bereits am Flughafen abholen, gelangen in 20 Minuten über die Autobahn A7 in die Innenstadt. Alternativ fahren Busse und Bahnen zum Marseiller Hauptbahnhof.

  • Mit dem Mietwagen vom Flughafen ins Zentrum von Marseille

  • Nächstgelegener Airport: Flughafen Marseille (MRS)
  • Anbieter: Alamo | Avis | Budget | Enterprise | Europcar | Goldcar | Hertz | National | Sixt
  • Anfahrt ins Zentrum: Am schnellsten reisen Autofahrer über die Autobahn A55 nach Marseille an. Ab dem Flughafen führt die D20 in südliche Richtung auf die Autobahn.
  • Entfernung Flughafen – Stadtzentrum: 20 Minuten bzw. 25 Kilometer mit dem Auto

Auto mieten am Bahnhof

Urlauber, die mit der Bahn anreisen, treffen in der Regel am Hauptbahnhof von Marseille, dem Gare Marseille-Saint-Charles ein. Von hier aus ist eine direkte Anbindung an das städtische U-Bahn-Netz vorhanden. Es bestehen direkte Zugverbindungen in mehrere französische und deutsche Städte, etwa nach Paris, Bordeaux oder Frankfurt am Main. Wer Marseille und seine Umgebung vom Bahnhof aus mit dem Mietwagen erkunden möchte, trifft außerhalb der Bahnhofshalle auf Autovermieter wie Sixt, Avis oder Thrifty.

Autovermieter am Hafen

Während Kreuzfahrtschiffe den Vieux-Port de Marseille, den Alten Marseiller Hafen ansteuern, legen die Fähren aus Korsika, Sardinien oder Algerien am Fährterminal an. Beide Häfen sind an das U-Bahn-Netz von Marseille angeschlossen. Zu den nächsten Autovermietungen gelangen Reisende entweder mit der Métro oder mit dem Taxi.

Cabrio-Wetter oder nicht? Aussichten für Marseille

Mittwoch21.08.19überwiegend bewölkt20° / 31°
Donnerstag22.08.19leichter Regen21° / 30°
Freitag23.08.19klarer Himmel22° / 30°
Samstag24.08.19wenige Schleierwolken23° / 30°
Sonntag25.08.19klarer Himmel23° / 30°
OpenWeatherMap

Top Autovermietungen in Marseille

4,6
Enterprise4,6 von 5 52 Bewertungen
4,5
Dollar4,5 von 5 26 Bewertungen
4,4
Alamo4,4 von 5 99 Bewertungen

Alle aktuellen Vermieter-Bewertungen (120 Bewertungen insgesamt)

Wilko B.
5 von 5 Sternen
Vermieter: Enterprise
Bewertung von Wilko B. für den Vermieter Enterprise:
19.08.2019
Positiv: Von der Abholung in Marseille bis zur Abgabe des Fahrzeug in Nizza gab es null Probleme. Alle Mitarbeiter der Servicestationen waren freundlich und hilfsbereit. Wir sind zu 100% zufrieden mit unserem Peugeot 208 und den beteiligten Mietwagenfirmen.
Salvatore G.
2 von 5 Sternen
Vermieter: Dollar
Bewertung von Salvatore G. für den Vermieter Dollar:
09.08.2019
Positiv: Rückgabe war dafür top,telefonischer Check 24 Service war sehr gut!

Negativ: Dollar bzw Hertz, bei Abholung wollten die mehr abschließen wegen der SB
Moataz Fouad Youssef A.
1 von 5 Sternen
Vermieter: Budget
Bewertung von Moataz Fouad Youssef A. für den Vermieter Budget:
07.08.2019
Negativ: The car was very dirty.
The waiting time to get the car was too much.
Kareen D.
1 von 5 Sternen
Vermieter: Firefly
Bewertung von Kareen D. für den Vermieter Firefly:
06.08.2019
Negativ: Mafiöses Unternehmen
Aufgrund von Verspätung gab es unser Fahrzeug nicht mehr und man bot uns eine viel teurere Alternative mit einer überhöhten Kaution.hier wäre Firefly uns entgegengekommen hätten wir noch eine Versicherung abgeschlossen!
Wir haben vor Ort storniert!
Es war wirklich unschön wie wir dort mit einem Baby behandelt wurden...hinzu kam, dass wir über eine Stunde dort verbracht haben und die Geduld unseres Kindes langsam nachließ.
Fazit: Nicht zu empfehlen! Lieber gleich bei Sixt gebucht, da ging nämlich alles problemlos in wenigen Minuten!
Jonathan K.
2 von 5 Sternen
Vermieter: InterRent
Bewertung von Jonathan K. für den Vermieter InterRent:
05.08.2019
Positiv: Nichts

Negativ: Extra Versicherung berechnet.
Auto komplett zerkratzt.
Kein Scheibenwischwasser und kein Reifendruck gecheckt.
Extrem schlecht zu finden, besonders bei der Rückgabe in Bordeaux.
Christoph M.
5 von 5 Sternen
Vermieter: InterRent
Bewertung von Christoph M. für den Vermieter InterRent:
04.08.2019
Positiv: Nagelneues schönes großes Auto bekommen. Alles super.

Negativ: Wir mussten einen Umweltzuschlag ((21 €) vor Ort bezahlen, obwohl der schon inklusive im bereits bezahlten Tarif war. Der Mitarbeiter konnte das aber nicht in seinem System sehen. Wir hatten die Check24 Goldclub Hotline angerufen. Letztendlich konnte uns Check24 helfen. Aber die Klärung hat uns bestimmt 30 min gekostet.
Christian B.
3 von 5 Sternen
Vermieter: InterRent
Bewertung von Christian B. für den Vermieter InterRent:
02.08.2019
Positiv: Sprachen alle Englisch

Negativ: Vermieter versucht dir sämtliche Zusatzoptionen zu verkaufen
Dieter H.
5 von 5 Sternen
Vermieter: InterRent
Bewertung von Dieter H. für den Vermieter InterRent:
01.08.2019
Negativ: Bei der Abholung wurde ich gedrängt eine zusätzliche Versicherung zu buchen, musste sogar unterschreiben, dass ich 'auf jeglichen Schutz verzichte'. Bei der Buchung unbegrenzte Km gebucht, Mitarbeiter bestand auf max 350 pro Tag
Grit B.
2 von 5 Sternen
Vermieter: Keddy
Bewertung von Grit B. für den Vermieter Keddy:
31.07.2019
Negativ: Mit möglichem Versicherungsschaden wurde ich eingeschüchtert, dann für 300€ vor Ort noch Versicherung abgeschlossen.
Auto hatte viele Kratzer, die nicht erwähnt wurden ("das Auto ist top"!
Ich habe nächsten Morgen Fotos (9!) an Europcar geschickt -bisher keine Antwort. Dann sogar noch einmal zum Vermieter morgens zur Nachdokumentation 10 km zurückgefahren!
Cornelius S.
3 von 5 Sternen
Vermieter: Limani
Bewertung von Cornelius S. für den Vermieter Limani:
30.07.2019
Positiv: Schnelle und problemlose Rückgabe, allerdings muss man zunächst auf einem Tablet den Status des Wagens bei der Rückgabe unterzeichnen und erhält erst später per Mail eine Kopie dieser Bestätigung. Man verlässt also zunächst ohne verbindliche schriftliche Bestätigung, dass der Wagen ohne Beanstandung zurückgegeben wurde, die Autovermietung.

Negativ: Unser Hinflug fiel aus und wir mussten einen 7 Stunden späteren Flug in Anspruch nehmen. Trotz der Tatsache, dass wir Goldcard Inhaber sind, war es äußerst umständlich, die Autovermietung darüber zu informieren, dass wir den Wagen 7 Stunden später als geplant benötigen bzw. sicherzustellen, dass der Wagen solange noch reserviert bleibt. Zahlreiche Telefonate und Mails waren erforderlich.
In den Unterlagen von CHECK24 war nirgend vermerkt, dass die Autovermietung "Goldcar" (nicht CardelMar)heisst - auch hier mussten wir am Flughafen zunächst dort anrufen, um zu erfahren, wohin wir uns begeben müssen.
Der Mitarbeiter von Goldcar war zwar sehr freundlich, jedoch haben wir es noch nie erlebt, dass wir so penetrant um Abschluss einer Zusatzversicherung gedrängt wurden... Unter Androhung horrender Summen, die wir im Falle eines Unfalls oder PKW-Schadens zahlen müssten etc, etc. Auch wenn man weiß, dass man ausreichend versichert ist, nimmt man mit keinem guten Gefühl der Wagen entgegen.
7