Sie sind hier:

Die 10 beliebtesten Mietwagen-Destinationen

Mietwagen: Cabrio - Emotion II

Manche Länder entfalten erst ihre ganze Schönheit, wenn ihr sie auf eigene Faust mit dem Mietwagen erkundet. Denn was gibt es Spannenderes, als Umwege zu nehmen und nicht zu wissen, was uns Wunderbares hinter der nächsten Kurve erwartet: Eine in der Sonne glitzernde Bucht, eine Herde Schafe, die entspannt blökend den Weg blockiert oder Dörfer wie aus einem Märchen, mit gastfreundlichen Bewohnern und leckeren, regionalen Gerichten. Das eine oder andere Ziel hattet ihr dabei vielleicht noch gar nicht auf dem Schirm… Also überzeugt euch selbst – von den beliebtesten Destinationen für einen unvergesslichen Roadtrip!

Spanien: Andalusien

Kein Wunder, dass Spanien das meistgebuchte Land bei Mietwagen-Urlaubern ist: Es ist nicht nur unschlagbar günstig, es gibt zudem auf einer Rundreise einfach unglaublich viel zu entdecken! Vom schroffen und ursprünglichen Norden bis zu pulsierenden Metropolen wie Barcelona und Madrid. Von der ländlichen Idylle Andalusiens bis hin zu den traumhaften Küsten am Mittelmeer. Das Beste kommt dabei erst noch! Denn was gibt es Schöneres, als mit dem Mietwagen die faszinierende Inselwelt der Balearen und Kanaren zu entdecken?

Traum-Routen durch Spanien:

  • Entdeckt das facettenreiche Andalusien auf einer Tour durch Sevilla, die spektakulären Nationalparks Sierra Nevada und Coto de Doñana und entlang der außergewöhnlichen Küste.
  • Erkundet die größte und vielseitigste Insel der Kanaren mit dem Mietewagen: Bei einer Teneriffa-Rundfahrt erlebt ihr wüstenhafte Vulkangegenden, türkisblaue Badebuchten und üppigen Wald – und das alles innerhalb eines Tages!

Unser Top-Tipp
Mallorca ist weit mehr als Ballermann und Traumstrände. Schnappt euch einen Mietwagen und erkundet die Trauminsel einfach mal auf eigene Faust! Auf sonnigen, kurvenreichen Wegen geht es durch den einsamen Norden, über erstaunlich hohe Berge und zu den unberührten Buchten des Südens.

Deutschland: Allgäu

Roadtrip in Deutschland geht nicht? Geht doch! Nämlich, indem ihr euch abseits der überfüllten Autobahnen bewegt. Da hat die Heimat nämlich neben hübschen Dörfern und vielseitigen Städten eine grandiose Landschaft nach der anderen zu bieten! Deutschland hat tatsächlich Strände mit Karibikfeeling, Heidelandschaften wie in der Provence oder Bergregionen wie aus Grimms Märchen zu bieten.

Unsere empfohlenen Routen:

  • Mietet euch einen Wagen in Hamburg, schaut euch die Speicherstadt an und macht dann eine Tour vom sanften Wattenmeer der Nordsee bis auf die andere Seite zum sonnigen Timmendorfer Strand an der Ostsee.
  • Wer Frankfurt am Main mit dem Auto in westliche Richtung verlässt, kann zunächst mediterranes Flair an der Mosel und ihren Weinhängen genießen, bevor es in die verwunschenen Regionen der Vulkaneifel und die Wälder des Nationalparks Eifel geht.
  • Im Süden gibt es einiges zu entdecken: Bei einer Rundreise ab München könnt ihr euch durch grüne Berge und Täler schlängeln und den in der Sonne glitzernden Chiemsee, das Berchtesgadener Land und das idyllische Allgäu genießen.

Italien: Toskana - Herbst

Wer hat beim Gedanken an La Dolce Vita auch direkt ein rotes Cabrio, große Sonnenbrillen und im Wind wehendes Haar auf einer engen Straße in der Toskana im Kopf? Kulturschätze in Pisa und Florenz, Traumstrände, edle Weine und eine Küche, die mit vielseitigen Antipasti und der vorzüglichen Bistecca alla Fiorentina zu den besten der Welt gehört, bieten perfekte Urlaubsbedingungen – auch bei einer Tour mit dem Mietwagen.


Unser Tipp
An der Südspitze des Stiefels vereinen sich mediterrane Gutshäuser in fruchtbaren Landschaften, antiker sowie barocker Charme und goldene, endlos lange Strände zu einem Sehnsuchtsziel im Mittelmeer: Die Rede ist von Sizilien! Mit dem Mietwagen fahrt ihr von der Inselhauptstadt Palermo zu den historischen Highlights im Süden und zurück entlang der unvergleichlichen Nordküste.

Portugal: Algarve - Lagos - Strand

Portugal eignet sich nicht nur hervorragend für einen Badeurlaub, sondern vor allem für einen Roadtrip der Extraklasse. Kein Wunder, dass das westeuropäische Land auf dem vierten Platz im Ranking landet. Zwischen Weinbergen, traumhaften Stränden und unberührten Wäldern tauchen während der Rundfahrt im Mietwagen immer wieder zauberhafte Dörfer mit ländlichem Charme und trendige Metropolen wie Lissabon auf.

  • Algarve: Goldgelbe Klippen, die in der Abendsonne strahlen, türkisfarbene Buchten, die ihr ganz für euch allein habt und das prachtvolle Faro: Auf kurzer Distanz liegen hier die Highlights des Landes nah beieinander.

  • Madeira: Die Blumeninsel lässt sich am besten erkunden, wenn ihr unterwegs seid. Der fruchtbare Norden mit seinen Wasserkanälen, natürliche Lavabäder und das höchste Kap Europas bieten magische Augenblicke.

  • Costa Verde: An der Westküste im Norden bei Porto erlebt ihr das authentische Portugal. Wenige Touristen, romantischen Hafenstädte, Stechpalmenwälder und geheimen Strände machen den Roadtrip zur wahren Freude.

USA: Kalifornien - Big Sur - Highway 1

Es ist der Traum vieler Mietwagen-Urlauber: Einmal im Leben die Route 66 entlangbrettern, auf dem Highway 1 die spektakuläre Küste Kaliforniens entdecken oder am besten direkt die ganzen USA von Osten nach Westen durchqueren. Die Staaten sind im wahrsten Sinne des Wortes das Land der unbegrenzten Möglichkeiten, denn hier könnt ihr wirklich jede Landschaft erleben: Sonnige Strände, üppige Mangrovenwälder, verschneite Gletscher und Gipfel, endlose Pampas, beeindruckende Wüsten, gigantische Flüsse, Mega-Städte, die niemals schlafen, Mammutbäume, heiße Quellen… Die Liste ist endlos! Daher präsentieren wir euch hier lieber die schönsten Routen für begeisterte Autofahrer:

  • Bei einer Rundreise durch den Sunshine-State Florida könnt ihr die tropische Seite der Staaten entdecken. In Orlando winkt euch Mickey Mouse, in Tampa erklingen kubanische Rhythmen, in Fort Lauderdale erlebt ihr Raumfahrt live und im Süden erstrecken sich die Traumstrände der Florida Keys.
  • An der Westküste geht es filmreif zu: Nehmt den Highway 15 von Los Angeles ins kunterbunte Las Vegas und fahrt von dort weiter, vorbei an Wüstenlandschaften und dem beeindruckenden Grand Canyon. Auf dem Rückweg kommt ihr durch einen der schönsten Nationalparks, den Joshua Tree.

Griechenland: Kreta - Kirche

Üblicherweise aalen sich Urlauber am liebsten unter der Sonne der griechischen Trauminseln. Auch nett! Aber habt ihr schon mal überlegt, das Land Griechischen Inseln mit dem Mietwagen zu erkunden? Denn dabei seht ihr neben den grandiosen Stränden und Tavernen voller Köstlichkeiten das wahre Griechenland: Die Gastfreundschaft der Menschen in kleinen, weiß getünchten Dörfchen, grandiose Ausblicke von Straßen, die für jeden Reisebus viel zu schmal sind und mystische, antike Stätten, an denen sich ein Spaziergang mehr als lohnt.

  • Glasklares Wasser, tolle Sandstrände, idyllische Küstenstädte und geschichtsträchtige Sehenswürdigkeiten lassen eine Rundreise durch den Westen Kretas zu einem unvergesslichen Urlaubsabenteuer werden.
  • Genug von der Inselwelt? Dann gönnt euch doch einmal das vielfältige Festland bei einer Rundreise über die Halbinsel Peloponnes! Hier treffen Amphitheater, überwältigende Wasserfälle und sagenumwobene Orte auf antike Berühmtheiten in Sparta, Korinth und Olympia.

Frankreich: Cote dAzur - Eze

Auf Platz sieben stehen Genuss und Lebensfreude ganz oben: Das macht sich auch bei einer Frankreich-Rundreise schnell bemerkbar. Während ihr so durch violette, duftende Lavendelfelder fahrt, durch schicke Städte flaniert oder von einem korsischen Traumstrand zum nächsten unterwegs seid, packt euch plötzlich die Lust auf Wein, Käse und – klar – Baguette. Aber keine Sorge: Das gehört dazu, wenn ihr euch auf eurer ganz persönlichen Tour de France mit einem Mietwagen befindet, es ist sogar erwünscht! Nur Autofahren solltet ihr nach dem Genuss französischer Weine lieber nicht mehr.


Unsere Routenempfehlungen
  • Rundreise durch die Provence 

    Zauberhafte Landwirtschaft mit idyllischen, lila leuchtenden Feldern, die traumhaften Küstenabschnitte der Côte d’Azur oder Eleganz und Luxus in Städten wie Cannes und Saint Tropez: Die Provence allein hat bereits so viel zu bieten, dass Autofahrer in der wunderschönen südfranzösischen Region kaum satt sehen können.

  • Rundreise durch Korsika 

    Trotz pittoresker Küstenformationen, imposanter Hochgebirge, idyllischen Dörfern und paradiesischen Stränden gilt die viertgrößte Insel im Mittelmeer noch immer als Geheimtipp. Einzigartige Natur, das Cap Corse mit seinen fantastischen Ausblicken und die Gelassenheit der Korsen machen einen Roadtrip auf der Insel perfekt.

Großbritannien: Schottland - Loch Shiel

Großbritannien ist vieles, nur eines nicht: Langweilig. Zuerst einmal habt ihr die Qual der Wahl. England, Schottland, Wales oder Nordirland? Falsch machen könnt ihr bei dieser Entscheidung für eine der britischen Mietwagen-Touren grundsätzlich nichts, denn eines haben alle vier Regionen gemeinsam: Einzigartige Landschaften, die so grün sind, wie ihr euch es nicht vorstellen könnt. Grasende Schafe, gemütliche Pubs und imposante Burgruinen gibt es on top. Nicht zu vergessen bunte und vielseitige Städte wie Edinburgh, London oder Bristol, die durch eine faszinierende Geschichte und unzählige Sehenswürdigkeiten bestechen.

  • Bei einer Rundreise durch England empfehlen wir euch vor allem die Südküste. Startet in London und erkundet Strandorte wie Brighton und Southampton, die einmaligen Kreidefelsen der Jurassic Coast und das verwunschene Cornwall.
  • Auch in Nordirland bietet die Küstenlinie das Highlight. Hier könnt ihr euch auf die Spuren der Serie „Game of Thrones“ begeben, die hier gedreht wurde. Los geht es im quirligen Belfast mit dem Titanic Museum. In Richtung Westen führt euch die schmale Küstenstraße an der Carrick-a-Rede-Seilbrücke, dem berühmten Giant’s Causeway und an einigen sehenswerten Whiskey-Destillerien vorbei.
  • Eine Rundfahrt durch Wales ist genau das richtige für alle Naturfans. Wunderschöne, sanftgrüne Berglandschaften in Snowdonia und den Brecon Beacons, der traumhafte Pembrokeshire-Küstennationalpark mit seinen gigantischen Felsformationen und – das kommt vielleicht überraschend: herrliche goldene Strände! Ideale Startpunkte sind Cardiff oder Liverpool.
  • Von der Traumküste bis in die Highlands, von Nessie bis Scotch, von Elfen bis hin zu Riesen: All das könnt ihr bei einer Mietwagen-Rundreise durch das magische Schottland erleben. Nehmt die Route ab der hippen Stadt Glasgow entlang der imposanten Westküste und ihrer Nationalparks oder entdeckt Kultur und Natur bei einer Städtetour ab der herrschaftlichen Hauptstadt Edinburgh.

Nicht vergessen
Eines müssen wir euch noch mit auf den Weg geben: In Großbritannien herrscht Linksverkehr!

Südafrika: Kapstadt

Wo der tosende Atlantik auf den sanften Indischen Ozean trifft, führt eine magische Küstenstraße einmal entlang der Südspitze des afrikanischen Kontinents. Auf 1.635 Kilometern passiert ihr in Südafrika nicht nur faszinierende Städte, sondern vor allem zwei Naturkulissen, die unterschiedlicher kaum sein könnten: Die malerische Garden Route und die schroffe Wild Coast. Hier begegnet euch die volle Faszination Südafrikas mit der Heimat der Big Five, dem Geburtsort des berühmten Freiheitskämpfers Nelson Mandela, dem stürmischen Kap der Guten Hoffnung, dschungelartigen Wäldern, schroffen Bergpässen und einsamen weißen Stränden – mit Pinguinen

  • Kapstadt und der majestätische Tafelberg
  • Das kunterbunte Malaienviertel Bo-Kaap
  • Strände Camps Bay und Plettenberg Bay
  • Twelve Apostles
  • Addo Elephant Nationalpark
  • Zulu Dorf Shakaland in Durban

Kroatien: Dubrovnik

Platz zehn der beliebtesten Mietwagenziele, Kroatien, wird durch das kristallklare Wasser, imposante und geschichtsträchtige Städte und nicht zuletzt die großartigen Nationalparks zu einem Land, dem ihr definitiv mehr als einen Strandurlaub widmen solltet. Fahrt mit dem Mietwagen einmal von der Halbinsel Istrien im Norden bis ins prächtige Dubrovnik im äußersten Süden – oder umgekehrt! Unterwegs gibt es einiges zu sehen, die Highlights, die ihr nicht verpassen dürft, haben wir einmal zusammengefasst:

  • Amphitheater von Pula
  • Nationalpark Plitvicer Seen
  • Kvarner Bucht und die Insel Krk
  • Römische und venezianische Ruinen in der Altstadt von Zadar
  • Diokletianpalast in Split
  • Zerklüftete Küsten Dalmatiens
  • Monumentale Stadtmauer von Dubrovnik
  • Strand Zlatni Rat: das goldene Horn von Bol

Hinweis: CHECK24 übernimmt keine Garantie für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der bereitgestellten Informationen. Die Inhalte unserer Artikel sind sorgfältig und nach bestem Wissen ausgesucht und zusammengestellt. Sie dienen als Inspiration für unsere Leser und stellen Empfehlungen der Redaktion dar.

Artikel teilen

Über den Autor

Lisa Volkmann

Gletscherklettern in Alaska, Dschungelspaziergang in Peru, Roadtrip durch Deutschland oder auch mal süßes Nichtstun an so ziemlich jedem Ozean: Ich durfte bereits viele spannende Orte dieser Welt entdecken. Als Online-Redakteurin im Reisebereich von CHECK24 kann ich mein Hobby zum Beruf machen. Meine Blogartikel, Reisevorschläge und News rund ums Reisen stecken voller Begeisterung für ferne Länder und Kulturen. Diese Leidenschaft möchte ich weitergeben und zum Reisen und Entdecken inspirieren.