Sie sind hier:

Mietwagen Bloemfontein

Ab
10€
pro Tag 
?
Beliebte Filter
Fahrzeugklasse
 
 

Günstige Mietwagen in Bloemfontein buchen

Mitten in der südafrikanischen Provinz sprudelt eine blühende, farbenprächtige Quelle: Bloemfontein, die Blumenquelle. Mit mehr als 4.000 verschiedenen Rosenarten, einem modernen Orchideenhaus und dem städtischen Tierpark ist die ruhige Großstadt wahrlich eine grüne Lunge der Region Free State. Zudem kommt Bloemfontein eine wichtige gesellschaftliche Bedeutung zu: Als Sitz des Obersten Berufungsgerichtes stellt sie nach Pretoria und Kapstadt die „dritte Hauptstadt“ Südafrikas dar. Mit ihren zahlreichen Museen empfängt sie Reisende mit offenen Armen und lädt dazu ein, die historischen Spuren der Stadt zu erkunden. Mit einem Mietwagen sind Sie dabei besonders flexibel und Ausflügen in die Kornkammer Südafrikas steht nichts mehr im Wege. Der CHECK24 Mietwagenvergleich stellt für Sie eine Liste der günstigsten Autovermietungen in Bloemfontein zusammen.

Mietwagen Vergleich Bloemfontein: Unsere günstigsten Angebote

Angebot prüfen »
ab 10 € pro Tag
Suzuki Celerio Fließheck
Mini| 5-Türer
  • z.B. 19 Tage ab 182 €
  • vom 23.11. - 12.12.2018
  • Abholort: Bloemfontein
Angebot prüfen »
ab 12 € pro Tag
Ford Fiesta
Economy| 5-Türer
  • z.B. 19 Tage ab 232 €
  • vom 23.11. - 12.12.2018
  • Abholort: Bloemfontein
Angebot prüfen »
ab 13 € pro Tag
Nissan Almera
Kompaktklasse| 4-Türer
  • z.B. 19 Tage ab 243 €
  • vom 23.11. - 12.12.2018
  • Abholort: Bloemfontein
Angebot prüfen »
ab 21 € pro Tag
Toyota Corolla Quest
Standard| 4-Türer
  • z.B. 19 Tage ab 390 €
  • vom 23.11. - 12.12.2018
  • Abholort: Bloemfontein

Autovermietung Bloemfontein: Finden Sie Stationen in Ihrer Nähe

Alle (9 Stationen)
Flughafen (6 Stationen)
Stadt (3 Stationen)
Bahnhof (0 Stationen)
Anbieter:
Ort:
Adresse:
Öffnungszeiten:
Stationsdaten werden von den Anbietern bereitgestellt. Für die Richtigkeit übernimmt CHECK24 keine Gewähr.

Lage und Umgebung von Bloemfontein

Bloemfontein liegt zentral in Südafrika zwischen Johannesburg und Kapstadt, die jeweils rund 400 und 1.000 Kilometer entfernt sind. Mitten in einer ausgedehnten Agrarzone wurde die Stadt 1840 gegründet und erhielt aufgrund der unzähligen Wildblumen, die dort an einer Quelle wuchsen, den Namen „Blumen-Quelle“, der bis in die Gegenwart Bestand hat. Heute ist Bloemfontein Hauptsitz der Metropolgemeinde Mangaung und dient als wichtigster Verkehrsknotenpunkt Südafrikas, da hier die Nationalstraßen N1, N6 und N8 kreuzen und das Schienennetz in fast alle wichtigen Städte des Landes führt.

Tipps für Ausflüge mit dem Mietwagen in Bloemfontein

Um die Gold- und Kornkammer des Kaps zu entdecken, ist Bloemfontein dank der hervorragenden Verkehrsanbindung der ideale Starkpunkt. Mit dem Mietwagen erreichen Reisende nach rund 70 Kilometern auf der N8 in Richtung Osten den nach der Anti-Apartheitskämpferin benannten Maria Moroka National Park am Fuße des Thaba 'Nchu Berges. Neben den zahlreichen Wildtieren wie Zebras oder Breitmaulnashörnern ist er bekannt für seinen Hotel- und Casino-Komplex im Herzen des Gebietes. Freunde des Glücksspiels können sich hier eine Auszeit nehmen und an der Roulette-Scheibe drehen.

Ähnlich schillernd wirkt die Diamantenstadt Kimberley, die sich, ebenfalls an der N8 liegend, etwa 160 Kilometer westlich der Provinzhauptstadt befindet. Hier können Reisende das größte von Menschenhand geschaffene Loch der Welt besichtigen, in dem insgesamt 3.000 Kilogramm Diamanten abgebaut wurden. Mittlerweile ist das über einen Kilometer tiefe „Big Hole“ mit Wasser gefüllt und eine beliebte Touristenattraktion. Im dort angrenzenden Freilichtmuseum haben Besucher die Chance, durch die originalgetreu nachgebaute Stadt um 1880 zu schlendern.

Eine rund dreieinhalbstündige Fahrt mit dem Leihwagen trennt Autofahrer von einer Reise in die Vergangenheit: Philippolis ist das älteste Städtchen der Provinz und beherbergt das Transgariep Museum. Dieses beschäftigt sich mit dem damaligen Leben der Griqua-Gesellschaften und hat die typische Spinn- und Webwerkstatt der britischen Menschenrechtsaktivistin Emily Hobhouse nachgebaut. Abenteuerlustige werden hier angelockt, die Nacht in einem ehemaligen Gefängnis, dem „Old Jail Guesthouse“, zu verbringen, das heute jedoch einen hohen Komfortstandard hat.

Top Mietwagen-Ziele

  • Transgariep Museum in Philippolis

  • Big Hole in Kimberley

  • Maria Moroka National Park

Top Sehenswürdigkeiten

  • City Hall

  • Kings Park

  • Orchideenhaus

Veranstaltungen

  • Rosen-Festival

  • Mangaung African Culture Festival

  • Vrystaat Kunstefees

Entfernungen

  • Nach Kimberley: 164 km

  • Nach Johannesburg: 399 km

  • Nach Kapstadt: 1.004 km

Sehenswürdigkeiten in Bloemfontein

Bei einem Stadtbummel kommen Besucher an den historischen Gebäuden Bloemfonteins nicht vorbei. Der neoklassizistische Stil der Fassaden prägt das sympathische Gesicht der Großstadt und wird mit den von für Südafrika eher untypischen Elementen des Spätbarocks verfeinert. Eines der Repräsentanten ist die City Hall, die 1935 aus Marmor und Teakholz erbaut wurde. Sehenswert ist zudem der Ziegelbau Fourth Raadsaal mit seiner imposanten Kuppel. Das alte Rathausgebäude beherbergt heute die Provinzverwaltung des Free State. Ebenfalls in der Innenstadt befindet sich das National Museum, in dem viele archäologische Funde ausgestellt, aber auch ein historischer Straßenzug aus dem 19. Jahrhundert nachgebaut wurde.

Nicht entgehen lassen dürfen sich Stadtbesucher den Kings Park: Dort werden mittlerweile rund 4.000 Rosenarten kultiviert, von deren Vielfalt sich Besucher verzaubern lassen sollten. Ähnlich farbenfroh erstrahlt das Orchideenhaus, das sich am Hamilton Park im nördlichen Stadtzentrum befindet. Zu empfehlen ist auch ein Ausflug zum Botanischen Garten, der jedoch mit dem Auto unternommen werden sollte. Rund acht Kilometer nördlich ist das Naturdenkmal gelegen und besticht durch seine typischen Sukkulenten, Gräser und die seltene Hochgebirgsvegetation.

Autovermietung am Flughafen Bloemfontein

Die beiden vom internationalen Flughafen Bram Fischer (BFN) in Bloemfontein startenden Airlines fliegen neben südafrikanischen Airports wie Kapstadt (CPT) und Johannesburg (JNB) nur Ziele in Sambia an. Für Passagiere aus Europa ist es daher sinnvoll, einen der großen Flughäfen Südafrikas anzusteuern und von dort mit dem Flugzeug, der Bahn oder dem Auto weiterzureisen.

Möglich ist dies über eine hervorragende Zugverbindung nach Johannesburg. Die südafrikanischen Fernzüge „Shosholoza Meyl“ fahren auf dem Weg nach Port Elizabeth am Hauptbahnhof Bloemfontein vorbei, was etwa sieben Stunden dauert. Die 400 Kilometer lange Strecke über die N1 kann allerdings auch mit einem Mietwagen bewältigt werden. Am Flughafen Johannesburg vermieten sieben Anbieter, darunter Avis, Europcar und Budget, ihre Wagen an den Schaltern in beiden Terminals. Die Parkplätze der Mietwagenfirmen sind in Abschnitt B2 von Terminal 2 zu finden.

Wer am Flughafen Bloemfontein ankommt, wird auch dort bekannte Mietwagenfirmen wie Hertz oder Avis finden. Die Büros befinden sich außerhalb des Terminals in einem eigenen Bereich mit überdachten Parkplätzen. Der Weg ins zehn Kilometer entfernt Stadtzentrum führt über die N8.

  • Mit dem Mietwagen vom Flughafen ins Zentrum von Bloemfontein

  • Nächstgelegener internationaler Airport: Flughafen Bram Fischer (BFN)
  • Anbieter: Budget | Alamo | Hertz | Tempest Car Hire | Europcar | 1 first | Sixt | Thrifty
  • Anfahrt ins Zentrum: Fahren Sie entlang der MacKenzie Street in Richtung Südosten und biegen dort rechts auf die N8 ab. Die Straße führt am Hauptbahnhof vorbei und somit direkt ins Zentrum.
  • Entfernung Flughafen – Stadtzentrum: ca. 15 Minuten bzw. zehn Kilometer mit dem Auto

Cabrio-Wetter oder nicht? Aussichten für Bloemfontein

Montag12.11.18wenige Schleierwolken20° / 38°
Dienstag13.11.18aufgelockerte Bewölkung20° / 35°
Mittwoch14.11.18überwiegend bewölkt15° / 34°
Donnerstag15.11.18klarer Himmel15° / 35°
Freitag16.11.18klarer Himmel16° / 36°
OpenWeatherMap

Mit dem Mietauto in und um Bloemfontein unterwegs

Bloemfontein verfügt mit der teilweise mautpflichtigen Nationalstraße N1 über eine direkte Autobahnverbindung nach Johannesburg und Kapstadt. In der Provinzhauptstadt kreuzt diese mit der von Maseru kommenden N8 und der Nord-Süd-Achse N6, die bis nach East London führt. Obwohl die Autobahnen meist nur zweispurig ausgebaut sind, ist der Verkehr dennoch ruhig und es kommt in den ländlichen Regionen selten zu Staus. Bundesstraßen wie die R64 oder R700 führen sternförmig von Bloemfontein weg.

Top Autovermietungen in Bloemfontein

5,0
Tempest5,0 von 5 1 Bewertungen

Alle aktuellen Vermieter-Bewertungen (1 Bewertungen insgesamt)

23.03.2017Manuel D.
Anbieter: Tempest