Sie sind hier:

Mietwagen Cagliari

Frühbucher
sparen bis zu
10%
?
Beliebte Filter
Fahrzeugklasse und -typ
 
 

Warum Mietwagen in Cagliari mit CHECK24 vergleichen?

Volle Transparenz

Dank tausender Kundenbewertungen für zahlreiche Anbieter

Kein Risiko

Stornieren Sie bei CHECK24 kostenlos bis 24h vor Abholung

Unschlagbarer Preis

Dank der Nirgendwo-günstiger-Garantie von CHECK24

Günstige Mietwagen in Cagliari buchen

Umgeben von zahlreichen Stränden, zählt die italienische Küstenstadt Cagliari zu den beliebtesten Urlaubsorten auf Sardinien. Zudem ist sie die Hauptstadt der Mittelmeerinsel und vereint eine traumhafte Lage, mit einer Vielzahl an historischen Bauten und dem mediterranen Charme der „Bella Italia“. Die schicken, pastellfarbenen Häuserfassaden spiegeln den freundlichen Charakter der Stadt wider, während die sommerlichen Temperaturen zu einem erholsamen Aufenthalt einladen. Die hinreißende Stadt und den Süden Sardiniens können Urlauber am besten mit dem Mietwagen erkunden. Der Mietwagen-Vergleich von CHECK24 hilft Ihnen, die passende Autovermietung zu finden.

Autovermietung Cagliari: Finden Sie Stationen in Ihrer Nähe

Alle (31 Stationen)
Flughafen (25 Stationen)
Stadt (4 Stationen)
Bahnhof (2 Stationen)
Autovermietung:
Ort:
Adresse:
Öffnungszeiten:
Stationsdaten werden von den Anbietern bereitgestellt. Für die Richtigkeit übernimmt CHECK24 keine Gewähr.
  • Wichtige Tipps zur Mietwagenbuchung in Cagliari

  • Minimieren Sie das finanzielle Risiko, indem Sie für die Mietdauer eine Vollkasko-Versicherung ohne Selbstbeteiligung abschließen.
  • Mit der Tankregelung „Voll/Voll“ haben Sie volle Kostenkontrolle. Achten Sie bei der Abholung in Cagliari auf den vollen Tank.
  • Verzichten Sie wenn möglich auf Zusatzfahrer. Viele Autovermietungen verlangen hierfür einen Zuschlag auf den Mietpreis.

Lage und Umgebung von Cagliari

Cagliari befindet sich ganz im Süden der Insel Sardinien. Zur Region gehört auch die gleichnamige Insel, welche gleichzeitig die zweitgrößte Insel im Mittelmeerraum ist. Sardinien liegt südlich von Korsika und ist nur durch eine schmale Meerenge von ihrer Nachbarinsel getrennt. Von Cagliari im Süden bis nach Santa Teresa Gallura ganz im Norden erstreckt sich Sardinien über eine Länge von circa 300 Kilometern.

Tipps für Ausflüge mit dem Mietwagen in Cagliari

Viele Touristen verbringen ihre Ferien an der Costa Smeralda im Norden von Sardinien und verpassen dabei die landschaftliche Schönheit des Südens. Mit dem Mietwagen ist die geringe Entfernung von Cagliari zum Capo Carbonara schnell zurückgelegt. In der einsamen Idylle können Urlauber bunte Felsen erklimmen oder am teils sandigen, teils felsigen Strand einen Sprung ins Mittelmeer wagen.

Ebenfalls nicht weit ist es bis zur archäologischen Fundstätte Nora. Nora könnte die älteste Stadt der Insel gewesen sein. Hier wurden ein römisches Theater, aufwändige Mosaike und ursprüngliche Unterkünfte entdeckt.

Auch in der Nähe von Oristano im Westen von Sardinien gibt es Überbleibsel einer antiken Stadt. Hier, auf der Sinis-Halbinsel, ist die Ruine von Tharros gelegen. Tharros war einst ein bedeutendes Handelszentrum und lockt daher auch heute noch Besucher an. Von der Ruine ist es ein Katzensprung bis nach Oristano. Auch dieser Ort versprüht das Flair einer italienischen Kleinstadt mit engen Gassen und versteckten Cafés.

Top Mietwagen-Ziele

  • Capo Carbonara

  • Nora

  • Ruine von Tharros

Top Sehenswürdigkeiten

  • Bastion San Remy

  • Santa Maria di Castello

  • Amphitheater

Veranstaltungen

  • Fest des Heiligen Ephesius

  • Karel Music Expo

  • Urban Trail Night Race

Entfernungen

  • Nach Olbia: 275 km

  • Nach Alghero: 203 km

  • Nach Palermo: 468 km

Sehenswürdigkeiten in Cagliari

Sehenswert ist besonders das Viertel Castello. Hier versammeln sich all die Highlights der Altstadt von Cagliari. Enge Gassen offenbaren historische, bunte Hausfassaden mit verzierten Balkonen und führen zur Bastion San Remy. Die große Aussichtsplattform verdankt ihren Namen dem Baron de Saint Remy. Von hier aus haben Urlauber einen tollen Ausblick auf die Grünanlagen und den Hafen der Stadt.

Auch eine Besichtigung der Kathedrale Santa Maria di Castello sollte auf keiner Sightseeing-Tour in Cagliari fehlen. Die Kathedrale vereint verschiedene Stilrichtungen und setzt sich so aus barocken, pisanischen und gothischen Bauelementen zu einem architektonischen Kunstwerk zusammen. Ein wenig außerhalb des Castellos befindet sich das römische Amphitheater der Stadt, welches einst während der Vorstellungen der gesamten Stadtbevölkerung Platz bot.

Autovermietung am Flughafen Cagliari

Nach Cagliari gelangen Urlauber am leichtesten über den Flughafen der Stadt, den Aeroporto di Cagliari-Elmas „Mario Mameli“ (CAG). Er dient als Haupt Luftfahrtdrehkreuz der Insel und wird von einigen großen Fluggesellschaften wie British Airways und Air Berlin angeflogen. Der Flughafen ist nur neun Kilometer vom Ortskern entfernt und verkehrstechnisch gut angebunden.

Die Weiterfahrt gestaltet sich daher einfach, zum Beispiel ganz flexibel mit dem eigenen Mietwagen. Vor Ort stehen zahlreiche bekannte Autovermietungen zur Verfügung, die Schalter sind in der Ankunftshalle des Terminals zu finden. Reisende kommen aber auch mit dem Bus oder Taxi nach Cagliari, die gleich vor dem Ausgang abfahren.

  • Mit dem Mietwagen vom Flughafen ins Zentrum von Cagliari

  • Nächstgelegener internationaler Airport: Aeroporto di Cagliari-Elmas „Mario Mameli“ (CAG)
  • Anbieter: Autoeuropa | Autonoleggio | Avis | Budget | Easy Car | Eurorent | Hertz | Matta | Pinna | Pintauro | Ruvioli | Sardinya
  • Anfahrt ins Zentrum: Mit dem Mietwagen ist die Anfahrt in die Innenstadt sehr unkompliziert. Die Zubringerstraße SS391 geht an der zweiten großen Kreuzung über in die SS131dir nach Cagliari, welche direkt ins Zentrum führt.
  • Entfernung Flughafen – Stadtzentrum: ca. 14 Minuten bzw. zehn Kilometer mit dem Auto

Auto mieten am Bahnhof

Gleich am Hafen und am Rande der Innenstadt liegt der Bahnhof von Cagliari, der sich als perfekter Ausgangspunkt für Ausflüge in die Stadt und Umgebung anbietet. Das geht am besten mit dem Mietwagen, den sich Reisende direkt bei Avis im Bahnhofsgebäude ausleihen können. Mit der Firma Hertz gibt es am Piazza Matteotti zwischen Bahnhof und Hafen eine weitere Niederlassung eines bekannten Autovermieters.

Autovermieter am Hafen

Vom Hafen Cagliaris aus bestehen Fährverbindungen zum Italienischen Festland und nach Sizilien. Wichtige Ziele sind die Städte Palermo, Neapel und Trapani. Cagliari ist auch beliebter Anlaufpunkt für Kreuzfahrtschiffe. Unweit von der Anlegestelle hat Hertz eine Filiale am Piazza Matteotti, sodass Ausflüge mit dem Mietwagen kein Problem sind.

Cabrio-Wetter oder nicht? Aussichten für Cagliari

Montag15.07.19mäßiger Regen2° / 14°
Dienstag16.07.19klarer Himmel3° / 16°
Mittwoch17.07.19mäßiger Regen5° / 15°
Donnerstag18.07.19mäßiger Regen3° / 13°
Freitag19.07.19leichter Regen5° / 15°
OpenWeatherMap

Mit dem Mietauto in und um Cagliari unterwegs

Als größte Stadt im Süden Sardiniens ist Cagliari sehr gut ans Straßennetz angebunden. Auf der Insel ticken die Uhren etwas langsamer, deswegen gibt es keine Autobahnen, sondern Schnellstraßen, auf denen höchstens 110 km/h gefahren werden darf. Diese sind wiederum ein- oder zweispurig ausgebaut, mautfrei und führen in jeden Winkel der Insel. 

Die Staatsstraße 131 verbindet Cagliari mit Olbia und Sassari im Norden von Sardinien, während Autofahrer auf der SS 130 in den Südwesten gelangen. Nach Südosten und Osten geht es auf der Küstenschnellstraße SS 125, die einige reizvolle Landschaftsansichten bietet.

Top Autovermietungen in Cagliari

4,2
Locauto4,2 von 5 53 Bewertungen
4,1
WOWrent4,1 von 5 105 Bewertungen
4,0
Viten 4,0 von 5 47 Bewertungen

Alle aktuellen Vermieter-Bewertungen (697 Bewertungen insgesamt)

Christina G.
5 von 5 Sternen
Vermieter: Centauro
Bewertung von Christina G. für den Vermieter Centauro:
10.07.2019
Positiv: Die Mietwagenstation war nicht direkt am Flughafen, der Transport durch einen Shuttel war unproblematisch und schnell.

Negativ: Wir waren etwas verwundert über die Tankregelung vor Ort. Gemietet war Voll/Voll, vor Ort war es dann aber halb/halb. Außerdem mussten wir 51,- € als Sicherheit für die halbe Tankfüllung hinterlegen. Nach Rückgabe des Fahrzeuges sollen wir das Geld auf der Kreditkarten wieder gutgeschrieben bekommen. Dies steht noch aus.
Manuel E.
5 von 5 Sternen
Vermieter: Maggiore
Bewertung von Manuel E. für den Vermieter Maggiore:
09.07.2019
Positiv: Nagelneues Auto mit top Ausstattung
Salvatore G.
5 von 5 Sternen
Vermieter: Maggiore
Bewertung von Salvatore G. für den Vermieter Maggiore:
09.07.2019
Positiv: Alles top und immer wieder gerne
Hans-Gerd D.
4 von 5 Sternen
Vermieter: Locauto
Bewertung von Hans-Gerd D. für den Vermieter Locauto:
08.07.2019
Negativ: dass die Mitarbeiterin von Locauto die Kartennummer nicht richtig eingegeben hat, und ich mit der Bank 30 min gesprochen habe und mir sagte dass eine Zahl nicht richtig eingegeben wurde. Es dauerte dann noch mal 30 min bis die MA bereit war alles neu ein zu geben
Alexander D.
3 von 5 Sternen
Vermieter: Sicily by Car
Bewertung von Alexander D. für den Vermieter Sicily by Car:
07.07.2019
Negativ: Das erste Fahrzeug war nicht verkehrssicher. Die Reifen vorne waren bei ca. 1mm der ging direkt zurück, sowie beim zweiten die Motorkontrollleuchte aktiv war damit sollten wir aber einfach fahren.
Steffen W.
3 von 5 Sternen
Vermieter: InterRent
Bewertung von Steffen W. für den Vermieter InterRent:
07.07.2019
Positiv: Letztendlich haben wir für das Durcheinander und die lange Wartezeit bei der Abholung ein Upgrade auf eine bessere Kategorie erhalten.
Die Rückgabe verlief schnell und unkompliziert.

Negativ: Bei Abholung war nur ein von drei Schaltern besetzt. Trotzdem wir alles bereits gebucht und bezahlt hatten und einen Abholtermin hatten, haben wir ewig dauernde Beratungen von Interessenten ohne Buchung eines Mietwagens bzw. der Versicherung in der Schlange abwarten müssen. Schließlich fiel der Server bei Interrent komplett aus und wir mussten uns bei Goldcar neu hinten anstellen. Meine Empfehlung an die Autovermieter: Bitte öffnet doch einen oder zwei Schalter für die Kunden, die bereits komplett gebucht haben und nur noch zur Abholung kommen. Das könnte die Abholsituation entspannen.
Martin F.
5 von 5 Sternen
Vermieter: JoyRent
Bewertung von Martin F. für den Vermieter JoyRent:
07.07.2019
Positiv: Freundlich und unkompliziert.
Marcus E.
5 von 5 Sternen
Vermieter: Sicily by Car
Bewertung von Marcus E. für den Vermieter Sicily by Car:
07.07.2019
Positiv: Der reibungslose Ablauf bei der Abholung sowie der Rückgabe.

Negativ: Das penetrante Anbieten der Zusatzversicherung durch den Anbieter vor Ort. Trotz Hinweis auf bereits abgeschlossene Komplettversicherung wird ein weiterer Abschluss forciert. Die Dame war jedoch sehr nett;)
Helmut H.
5 von 5 Sternen
Vermieter: Maggiore
Bewertung von Helmut H. für den Vermieter Maggiore:
06.07.2019
Positiv: Der zuerst angebotene Wagen hatte eine Delle. Habe sofort einen fat neuen bekommen. Bei Rückgabe vergass ich mein Portemonnaie. Großer Schock, da kurz vor Rückflug und der Wagen war schon beim Waschen. Kam alles mit komplettem Inhalt zurück. Ehrlichkeit 100%
Thomas M.
4 von 5 Sternen
Vermieter: Europcar
Bewertung von Thomas M. für den Vermieter Europcar:
05.07.2019
Positiv: Neues Fahrzeug.Kein Aufschwatzen von Zusatzleistungen.

Negativ: Lange Wartezeiten und Gedrängel bei der Abholung.Fahrzeug hätte sauberer sein können.
7