Sie sind hier:

Mietwagen Ho Chi Minh City

Auto mieten zum besten Preis!

Ab
195€
pro Tag 
?
Beliebte Filter
Fahrzeugklasse und -typ
 
 

Ihre Vorteile beim CHECK24 Mietwagen Preisvergleich

Exklusive Angebote!

Einige Angebote sind ausschließlich über CHECK24 buchbar

Kostenlose Stornierung!

Stornieren Sie Mietwagen bis 24h vor Abholung kostenlos

Unschlagbare Preise!

Dank der Nirgendwo-günstiger-Garantie von CHECK24

Volle Transparenz!

Über 130.000 Bewertungen für den CHECK24 Mietwagenvergleich

Günstige Mietwagen in Ho Chi Minh City buchen

Im Süden von Vietnam liegt Ho Chi Minh City. Diese vielseitige Metropole ist auch unter ihrem alten Namen Saigon bekannt und die größte Stadt des Landes. Mit seiner stark wachsenden Wirtschaft ist Vietnam ein Land zwischen alten Traditionen und westlicher Kultur, deutlich zu erkennen in dieser pulsierenden Stadt. Im Zentrum stehen Wolkenkratzer und an kleinen Ständen kaufen geschäftige Angestellte das Nationalgericht Pho. Überall liegt ein Hauch von Koriander liegt in der Luft. Nach einer kurzen Fahrt mit dem Mietwagen erscheint das ländliche Vietnam mit Wasserbüffeln auf der Straße und dem imposanten Mekong-Delta. CHECK24 vergleicht die Angebote der Autovermietungen, damit Sie einen eindrucksvollen und entspannenden Urlaub genießen können.

Mietwagen Vergleich Ho Chi Minh City: Unsere günstigsten Angebote

ab 195 € pro Tag

Autovermietung Ho Chi Minh City: Finden Sie Stationen in Ihrer Nähe

Alle (0 Stationen)
Flughafen (0 Stationen)
Stadt (0 Stationen)
Bahnhof (0 Stationen)
Leider haben wir keine Stationen in Ho Chi Minh City gefunden
Stationsdaten werden von den Anbietern bereitgestellt. Für die Richtigkeit übernimmt CHECK24 keine Gewähr.
  • Wichtige Tipps zur Mietwagenbuchung in Ho Chi Minh City

  • Minimieren Sie das finanzielle Risiko, indem Sie für die Mietdauer eine Vollkasko-Versicherung ohne Selbstbeteiligung abschließen.
  • Mit der Tankregelung „Voll/Voll“ haben Sie volle Kostenkontrolle. Achten Sie bei der Abholung in Ho Chi Minh City auf den vollen Tank.
  • Verzichten Sie wenn möglich auf Zusatzfahrer. Viele Autovermietungen verlangen hierfür einen Zuschlag auf den Mietpreis.

Lage und Umgebung von Ho Chi Minh City

Ho Chi Minh ist die wichtigste Stadt im Süden von Vietnam und befindet sich etwa 1.700 Kilometer von der im Norden gelegenen Hauptstadt Hanoi entfernt. Damit liegt sie näher an der Hauptstadt von Kambodscha, Phnom Penh, die sich etwa 230 Kilometer nordwestlich befindet. Östlich der Stadt erstreckt sich das Südchinesische Meer und das üppige Delta des Flusses Mekong und nördlich von Ho Chi Minh City liegen ländliche Gebiete mit vielen Grünflächen und tropischen Wäldern.

Tipps für Ausflüge mit dem Mietwagen in Ho Chi Minh City

Um den Großstadttrubel von Ho Chi Minh hinter sich zu lassen, reicht eine kurze Fahrt mit dem Mietwagen außerhalb des Stadtzentrums und die Szenerie wechselt schlagartig. Die geschäftigen Straßen verschwimmen im Hintergrund und langsam aber sicher wird die Gegend ländlicher. Supermärkte entlang des Flussufers des Mekong sind eine Rarität, da es in dieser Region überwiegend schwimmende Märkte gibt, das bedeutet, dass einheimische Händler ihren Laden aus dem Boot heraus betreiben. Alle Transaktionen werden auf dem Wasser betrieben. Am besten zu erleben ist diese Besonderheit während einer Bootstour entlang des Deltas, in dem nicht nur der Markt, sondern auch Tiere und die fruchtbare Region bestaunt werden können.

Dichter Dschungel im Hintergrund, feinkörniger Sandstrand zwischen den Zehen und das Türkis-Blau des Südchinesischen Meeres erstreckt sich schier endlos vor den Augen. Dieses Traumziel heißt Ho Tram Strand und ist mit dem Leihwagen gut zu erreichen. Ursprünglich ein kleines Fischerdorf, hat es sich zu einem der Lieblingswochenendziele der Ho-Chi-Minh-Städter entwickelt. Der Ort fasziniert mit seiner vielfältigen Natur, dem tollen Strand und dem leckeren Essen, welches auf frischen Meeresfrüchten und exotischen Früchten basiert. Die entspannende Auszeit wird abgerundet durch frische Kokosnüsse und das ewige Rauschen des Meeres.

Top Mietwagen-Ziele

  • Mekong- Delta

  • Ho Tram

  • Vung Tau

Top Sehenswürdigkeiten

  • Wiedervereinigungspalast

  • Wasser-Puppen-Theater

  • Tunnel von Cu Chi

Veranstaltungen

  • Tet-Fest – Neujahrsfest

  • Trung Thu – Vollmond-Lampenprozession

  • Phat Dan – Buddhas Geburtstag

Entfernungen

  • Nach Can Tho: 171 km

  • Nach Phnom Penh: 230 km

  • Nach Da Lat:  305 km

Sehenswürdigkeiten in Ho Chi Minh City

Ho Chi Minh ist eine so facettenreiche Stadt, da sie schon sie historisches, politisches und kulturelles Zentrum in einem ist und sich mittlerweile zu einer Hochburg für junge Start-ups entwickelt hat. Wahrzeichen dieser Neuerungen ist der Bitexco Financial Tower, der eine Aussichtsplattform im 49ten Stock hat, auf der anderen Seite des Spektrums befindet sich die Giac Lam Pagoda, sie wurde 1744 erbaut und ist der älteste Tempel der Stadt. Beide Gebäude versinnbildlichen den Geist von Ho Chi Minh City und das Verschmelzen von Kulturen und Zeitepochen.

Diese Panoramen lassen sich während einer Bootsfahrt über den Fluss der Stadt bestaunen, um sich anschließend in das Getümmel des Ben Thanh Markts zu stürzen. Hier findet sich allerlei Kitsch und Kleinkram und das Geschäft hört nicht bei Dunkelheit auf, denn dann kommen weitere Händler und kurzerhand entsteht ein allabendlicher Nachtmarkt. Wer es etwas gediegener mag, sucht den Binh Tay Markt auf, dieser liegt in Chinatown und ist bekannt für Spezialitäten der vietnamesisch- chinesischen Küche.

Autovermietung am Flughafen Ho Chi Minh City

Der internationale Flughafen Tan-Son-Nhat (SGN) ist Vietnams größter internationaler Flughafen, hieß einst Flughafen Saigon und trägt deshalb noch das Kürzel SGN. Dieser Flughafen soll im Laufe der Zeit von einem neuen abgelöst werden. Das Bauvorhaben für den neuen Flughafen Long Thanh wurde 2015 genehmigt und soll bis 2025 fertiggestellt sein und schon während der Bauphase in Betrieb genommen werden. Vom Flughafen in die Stadt gibt es Busse des öffentlichen Nahverkehrs, für Touristen am einfachsten sind die Buslinien 109 und der Shuttlebus 49, auch Taxis sind je nach Verhandlungsgeschick recht erschwinglich. Am besten ist es, bereits die Landeswährung Dong mitzuführen, da Taxifahrer US-Dollar zwar annehmen, aber zu einem schlechten Umrechnungskurs. Mit dem Mietwagen Vietnam zu erkunden wird in den letzten Jahren immer attraktiver und Vorreiter ist dabei die Autovermietung Avis, diese haben eine Station im Terminal des Flughafens und bieten verschiedene Autoklassen an.

  • Mit dem Mietwagen vom Flughafen ins Zentrum von Ho Chi Minh City

  • Nächstgelegener internationaler Airport: Flughafen Tan-Son-Nhat (SGN)
  • Anbieter: Avis
  • Anfahrt ins Zentrum: Der Flughafen liegt nahe des Stadtzentrums und ist zum Beispiel nur knappe 9 Kilometer vom Bitexco Financial Tower entfernt. Aus dem Terminal heraus wird die Truong Son befahren, bis die Kreuzung Nam Ky Khoi Nghia erreicht ist, auf diese auffahren und ihr folgen, bis der Tower erscheint.
  • Entfernung Flughafen-Stadtzentrum: ca. 10 Kilometer bzw. 30 Minuten mit dem Auto

Cabrio-Wetter oder nicht? Aussichten für Ho Chi Minh City

Samstag06.06.20mäßiger Regen28° / 32°
Sonntag07.06.20leichter Regen27° / 36°
Montag08.06.20klarer Himmel27° / 36°
Dienstag09.06.20leichter Regen27° / 37°
Mittwoch10.06.20leichter Regen27° / 33°
OpenWeatherMap

Mit dem Mietauto in und um Ho Chi Minh City unterwegs

Erst seit 2017 ist es für Touristen möglich, selbst mit dem Auto durch Vietnam zu reisen, davor galt grundsätzlich eine Chauffeurpflicht, mittlerweile siedeln sich jedoch immer mehr Autovermietungen in ganz Vietnam an, die auch das Hauptverkehrsmittel der Vietnamesen – das Moped – anbieten. Der Verkehr in Ho Chi Minh City und Umgebung ist genau wie die Stadt selbst: abwechslungsreich und immer im Wandel, deshalb sollte immer vorausschauend gefahren werden. Ho Chi Minh Stadt ist über den Highway 1 (QL1A), das Pendant Vietnams zur deutschen Autobahn, mit Hanoi verbunden und kleinere Bundesstraßen führen in die umliegenden Provinzen oder nach Kambodscha.