Sie sind hier:

Mietwagen Ukraine

Ab
17€
pro Tag 
?
Beliebte Filter
Fahrzeugklasse und -typ
 
 

Warum Mietwagen in der Ukraine mit CHECK24 vergleichen?

Volle TransparenzDank tausender Kundenbewertungen zu zahlreichen Anbietern
Kein RisikoStornieren Sie bei CHECK24 kostenlos bis 24h vor Abholung
Unschlagbarer PreisDank der Nirgendwo-günstiger-Garantie von CHECK24

Mietwagen in der Ukraine vergleichen

Fern und unbekannt ist die Ukraine am Rande unseres Kontinents für die meisten Urlauber aus Westeuropa. Dabei bietet das vielfältige, touristisch noch wenig erschlossene Land zwischen Kiew und den Karpaten beste Bedingungen für Individualtouristen, Geschichtsinteressierte und Abenteurer. Ob Wanderungen am Nationalberg Howerla, eine Paddeltour auf dem Dnepr oder ein Besuch der zahlreichen barocken Klosteranlagen: die Ukraine ist eine wahre Schatzkammer für Reisende und ein echter Geheimtipp! Wer während des Aufenthalts die unterschiedlichen Facetten des riesigen Landes kennenlernen möchte, sollte sich für seine Tour idealerweise einen eigenen Mietwagen zulegen. CHECK24 hilft Ihnen dabei, schnell und einfach das passende Angebot zu finden.

Autovermietung Ukraine: Wo buche ich am günstigsten?

Überblick Ukraine

Die Ukraine ist nach ihrem östlichen Nachbarn Russland das zweitgrößte Land Europas. Sie grenzt im Norden an Weißrussland, im Westen an Polen und die Slowakei sowie im Südwesten an Rumänien und Moldawien. Im Süden bilden das Schwarze Meer und das Asowsche Meer eine natürliche Grenze. Weite Teile der eher dünn besiedelten Ukraine prägen neben landwirtschaftlichen Anbaugebieten auch Steppen und Laubwälder, darunter die einzigen größeren Urwälder Europas in den Karpaten. Das Gebirge im Südwesten weist mit dem Berg Howerla die höchste Erhebung des Landes auf. Im Norden befindet sich am Ufer des Dnepr die Hauptstadt Kiew.

  • Wichtige Tipps zur Mietwagenbuchung in der Ukraine

  • Wir empfehlen für die Ukraine eine Vollkasko-Versicherung ohne Selbstbeteiligung, um das Risiko im Schadensfall gering zu halten.
  • Wählen Sie die Tankregelung „Voll/Voll“, wenn Ihre Autovermietung dies anbietet. So zahlen Sie nur den verbrauchten Kraftstoff.
  • Zusatzfahrer sind teuer. Wägen Sie ab, ob Sie für die Mietdauer einen weiteren Fahrer für den Mietwagen eintragen lassen.

Tipps für Ausflüge mit dem Mietwagen in der Ukraine

Wer seine Reise durch die Ukraine in Kiew beginnt, findet sich zwischen goldenen Kuppeln, eindrucksvollen Denkmälern und viel Grün wieder. Als Hauptstadt und zugleich auch größte Stadt des Landes bietet die Metropole am Dnepr neben zahlreichen Sehenswürdigkeiten wie dem Höhlenkloster und Marienpalast unterschiedliche Einkaufs- und Nightlife-Adressen für jeden Geschmack und Geldbeutel. Erholen können sich Besucher in zahlreichen Parkanlagen, Stadtwäldern und sogar an Uferstränden, die sie mit eigenem Mietwagen schnell und einfach erreichen können.

Mittelmeerähnliches Flair kommt dagegen im Süden des Landes in und um Odessa auf. Die Millionenstadt an der Schwarzmeerküste liegt bereits in der subtropischen Klimazone und ist besonders während der Sommermonate ein beliebtes Ausflugsziel. Neben einer wunderschönen Altstadt mit baumbestandenen Alleen, barockem Opernhaus und einer quirligen Hafenpromenade gehören die 192 Stufen der Potemkinischen Treppe zu den herausragenden Sehenswürdigkeiten der Stadt. Ebenso eine Reise wert ist Lwiw in Galizien, einer Region ganz im Westen des Landes. Bauwerke der Renaissance, des Barocks und des Klassizismus beherrschen die zum Weltkulturerbe der UNESCO zählende Altstadt.

Wer es dagegen abenteuerlicher mag, begibt sich in die Karpaten, wo Reisende in den letzten Urwäldern Europas auf Braunbären und Luchse treffen können. Die Gegend im Südwesten der Ukraine ist bei Wanderern, Rad- und Kajakfahrern äußerst beliebt. Ebenso spannend ist auch ein Ausflug nach Prypjat nahe des Kernkraftwerks Tschernobyl nördlich von Kiew. Auf einem medizinischen unbedenklichen Streifzug durch die Geisterstadt bekommen Besucher einen faszinierenden Einblick in den Alltag der Bürger der ehemaligen Sowjetunion.

Beste Reisezeit für die Ukraine

Die Ukraine prägen aufgrund ihrer Größe verschiedene klimatische Bedingungen. Der Norden und Nordosten des Landes unterliegen kontinentalem Klima mit strengen Wintern und relativ warmen Sommern. Im Steppengebiet des Landesinneren können die Sommer trocken und heiß sein, die Schwarzmeerküste weist mediterran-feuchtes Klima auf. Beste Bedingungen für eine Rundreise mit dem Mietwagen durch das Land bieten von daher die Frühjahrs- und Sommermonate.

Maut

  • Autobahnen: nein

  • Landstraßen: nein

  • Stadt: nein

Notrufnummern

  • Feuerwehr: 112

  • Polizei: 112

  • Rettungsdienst: 112

Benzinpreise

Stand: Juli 2018
  • Diesel: 0,77 €

  • Super: 0,85 €

  • Super Plus: 0,97 €

Tempolimit

Für PKW
  • Innerorts: 60 km/h

  • Außerorts: 90 km/h

  • Autobahn: 130 km/h

Leihwagen in der Ukraine buchen: Das müssen Sie beachten

Auto mieten in der Ukraine

Um ein Mietauto in der Ukraine zu leihen, müssen Reisende mindestens 21 Jahre alt sein. Die Begrenzungen können jedoch von Autovermietung zu Autovermietung variieren. Deutsche Staatsangehörige benötigen zur Einreise einen Reisepass, ein Personalausweis genügt nicht. Bis zu 90 Tagen können sie sich in der Ukraine ohne Visum aufhalten. Zum Mieten eines Autos ist ein internationaler Führerschein nicht per se Pflicht, wird allerdings empfohlen.

Welche Verkehrsregeln sind in der Ukraine zu beachten?

Die Verkehrsregeln in der Ukraine unterscheiden sich in ihren Grundzügen nicht wesentlich von denen in Deutschland. Allerdings müssen Reisende einige Besonderheiten während ihrer Rundfahrt mit dem Leihwagen durch das Land beachten. Neben gutem, im besten Fall mehrsprachigem Kartenmaterial sollten Autofahrer stets Feuerlöscher, Verbandmaterial, ein Warndreieck und eine Warnweste griffbereit haben. Die Geschwindigkeitsbegrenzungen liegen im Ortsgebiet bei 60 km/h, außerorts zwischen 90 km/h und 110 km/h und auf Autobahnen bei 130 km/h. Auf Alkohol müssen Autofahrer generell verzichten, die Promillegrenze liegt bei 0,0.

Besonderheiten für Autofahrer in der Ukraine

Für das Benutzen des Straßennetzes ist keine Mautgebühr fällig. Darüber hinaus besteht für Autofahrer tagsüber auch keine Lichtpflicht. Abseits der großen Städte ist die Fahrbahn oft in einem schlechten Zustand. Zudem besteht dort am Abend die Gefahr von Wild- und Nutztierunfällen. Ampeln hängen manchmal so hoch über der Straße, dass diese von unten schlecht zu sehen sind. Autofahrer sollten also besonders vorsichtig sein.

Mietwagen Checkliste Ukraine

In unserem kostenlosen Mietwagen-Guide finden Sie alles Wichtige zum Auto fahren in der Ukraine! 

Wichtige Begriffe im Straßenverkehr in der Ukraine

DeutschÜbersetzungDeutschÜbersetzung
BenzinbenzynUnfallavariya
DieseldyzelMautsmert'
TankstellebenzokolonkaMietwagenprokat avtomobiliv

Mietwagen Ukraine: Top Autovermieter und Erfahrungen

4,4
International Car4,4 von 5 22 Bewertungen
4,0
Hertz4,0 von 5 12 Bewertungen

Alle aktuellen Vermieter-Bewertungen (29 Bewertungen insgesamt)

Christian K.
5 von 5 Sternen
Vermieter: International Car
Bewertung von Christian K. für den Vermieter International Car:
06.06.2019
Positiv: Das Auto wurde sogar kostenfrei zum Hotel geliefert.
Karlheinz R.
4 von 5 Sternen
Vermieter: International Car
Bewertung von Karlheinz R. für den Vermieter International Car:
24.05.2019
Positiv: professionelle Abwicklung, unkompliziert

Negativ: versprochene Gutschrift von check 24 dauert an
Ralf S.
5 von 5 Sternen
Vermieter: Hertz
Bewertung von Ralf S. für den Vermieter Hertz:
21.05.2019
Positiv: Sehr gute abwicklung. Wagen neu und daurch sehr vorbildlich. So wünscht man sich das. Danke.
Marina G.
5 von 5 Sternen
Vermieter: International Car
Bewertung von Marina G. für den Vermieter International Car:
22.04.2019
Positiv: Freundlichen Begrüßung schneller Abfertigung

Negativ: Zusätzlich muss Barzahlung für nicht Arbeitzeit trotz 100% Versicherung.
Ralf S.
2 von 5 Sternen
Vermieter: International Car
Bewertung von Ralf S. für den Vermieter International Car:
02.04.2019
Positiv: nichts

Negativ: zum wiederholten mal wurde mir ein Fahrzeug übergeben das extrem dreckig war innen wie aussen. der Tank war nicht voll obwohl klar laut Vertrag voll zugesagt ist.
Natalie S.
5 von 5 Sternen
Vermieter: International Car
Bewertung von Natalie S. für den Vermieter International Car:
03.01.2019
Positiv: Schnell, unkompliziert, sehr kundenfreundlich. Gerne wieder!
Ulrich R.
4 von 5 Sternen
Vermieter: International Car
Bewertung von Ulrich R. für den Vermieter International Car:
12.10.2018
Positiv: freundlich,komperent, schnell...
Gunnar A.
4 von 5 Sternen
Vermieter: International Car
Bewertung von Gunnar A. für den Vermieter International Car:
06.10.2018
Positiv: Freundlicher bemühte Mitarbeiter, größerer Wagen als der in der gewünschten Kategorie.

Negativ: Es gibt keine "Station" in Odessa City, der Wagen wird auf der Straße im fliegenden Büro übergeben. Hätte ich niemanden vor Ort gehabt der mit der Zentrale in Kiew telefoniert hätte dann hätte ich bis jetzt keinen Mietwagen. Der Wagen an sich war aus einer größeren Kategorie aber hatte schon einen fetten Unfallschaden.
Dittmar N.
5 von 5 Sternen
Vermieter: International Car
Bewertung von Dittmar N. für den Vermieter International Car:
25.07.2018
Positiv: Völlig einfache und entspannte Abwicklung,Űbergabe und Abholung pünktlich und völlig un-problematisch
André G.
1 von 5 Sternen
Vermieter: Payless
Bewertung von André G. für den Vermieter Payless:
16.07.2018
unfähiges Personal am Flughafen
7