Sie sind hier:

Mietwagen Samara

Auto mieten zum besten Preis!

Kostenlos stornieren
Ab
21,80 
pro Tag 
Alter des Fahrers
Beliebte Filter
Fahrzeugklasse und -typ
 

Ihre Vorteile beim CHECK24 Mietwagen Preisvergleich

Exklusive Angebote!

Viele Angebote sind ausschließlich über CHECK24 buchbar

Kostenlose Stornierung!

Alle Mietwagen sind bis 24h vor Abholung kostenlos stornierbar

Unschlagbare Preise!

Dank der Nirgendwo Günstiger Garantie von CHECK24

Volle Transparenz!

Dank Tausender Bewertungen unserer Mietwagen-Kunden

Günstige Mietwagen in Samara buchen

Samara ist die Hauptstadt des gleichnamigen Verwaltungsbezirks im Süden Russlands und schmiegt sich auf einer Länge von 50 Kilometern an die Ufer der beeindruckenden Wolgaschleife. Daher gilt die sechstgrößte Stadt Russlands nicht nur als beliebter Zwischenstopp bei Flusskreuzfahrten, sondern lockt in den heißen Sommermonaten auch unzählige Badegäste an die langen und schönen Sandstrände der Wolga. Die einzigartige Landschaft Samaras lässt sich zweifelsohne am besten mit dem Mietwagen erkunden. Mit dem Mietwagen-Vergleich von CHECK24 finden Sie die günstigste Autovermietung für Ihre Samara-Reise ganz einfach und unkompliziert.

Mietwagen Vergleich Samara: Aktuelle Angebote bei CHECK24

ab 21,80 € pro Tag
ab 35,08 € pro Tag
ab 40,96 € pro Tag
ab 64,19 € pro Tag

Autovermietungen und Stationen in Samara

Alle (0 Stationen)
Flughafen (0 Stationen)
Stadt (0 Stationen)
Bahnhof (0 Stationen)
Leider haben wir keine Stationen in Samara gefunden
Stationsdaten werden von den Anbietern bereitgestellt. Für die Richtigkeit übernimmt CHECK24 keine Gewähr.
  • Wichtige Tipps zur Mietwagenbuchung in Samara

  • Minimieren Sie das finanzielle Risiko, indem Sie für die Mietdauer eine Vollkasko-Versicherung ohne Selbstbeteiligung abschließen.
  • Mit der Tankregelung „Voll/Voll“ haben Sie volle Kostenkontrolle. Achten Sie bei der Abholung in Samara auf den vollen Tank.
  • Verzichten Sie wenn möglich auf Zusatzfahrer. Viele Autovermietungen verlangen hierfür einen Zuschlag auf den Mietpreis.

Samara im Überblick

Schon Maxim Gorki schätzte die sechstgrößte Stadt Russlands mit seinen heute rund 1,2 Millionen Einwohnern. Im Süden Russlands in der gleichnamigen Verwaltungsregion liegt die Stadt direkt an der „Samaraer Krümmung“ der Wolga. Zahlreiche Strände ziehen hier im Sommer Badegäste in die Stadt. Samara ist bekannt für seine herausragende Luft- und Raumfahrtindustrie, auch die staatliche Universität für Raumfahrt ist hier ansässig.

Mietwagen Ausflugstipps für Samara

Von Samara aus gelangen Sie bequem mit dem Wagen ins Umland, denn die Stadt ist sehr gut erschlossen. Etwa 40 Kilometer nördlich von Samara liegt das beliebte Wintersportgebiet Krasnaya Glinka der Verwaltungsregion Samara. Ob beschwingt die Piste hinab oder gemütlicher Langlauf – hier kommen Wintersportler voll auf ihre Kosten. Mit Proviant, Zauberstab und Umhang im Kofferraum geht es mit dem Leihwagen an der Wolga entlang zum Garibaldi Schloss. Das neugotische Monument entführt Reisende in eine magische mittelalterliche Welt für Groß und Klein. Ein absolutes „Must see“ für Fans von Harry Potter. Abenteurer finden im Nationalpark Baschkiria neue Herausforderungen. Ob zu Fuß, mit dem Rad oder dem Schlauchboot: Hier wartet die Schönheit der russischen Landschaft darauf, erkundet zu werden. Auf der Fahrt nach Baschikira werden zwei Verwaltungsregionen durchquert. Zahlreiche Campingplätze bieten Reisenden die Möglichkeit, mehrere Tage im Nationalpark zu verbringen.

Top Mietwagen-Ziele
  • Garibaldi Schloss

  • Nationalpark Baschkiria

  • Wintersportgebiet Krasnaya Glinka 

Top Sehenswürdigkeiten
  • Galileo Park

  • Stalin Bunker

  • Strandpromenade an der Wolga

Veranstaltungen
  • Gruschin Musik-Festival

  • Russisch-Orthodoxes Weihnachtsfest 

  • Champions Race in Togliatti 

Entfernungen
  • Nach Togliatti: 97 km

  • Nach Kasan: 355 km

  • Nach Ufa: 485 km

Das dürfen Sie in Samara nicht verpassen

Optische Illusionen macht der Galileo Park greifbar. Spiegelkabinette, Rätselstationen und visuelle Täuschungen können hier auf eigene Faust entdeckt werden. Fotografieren ist selbstverständlich erlaubt, denn das ein oder andere Bild wird zu Hause für Überraschungen sorgen und nur Insider kennen das Geheimnis hinter der Illusion. Tief hinab unter die Erde führt der Weg in den Stalin Bunker. Heute befindet sich hier ein Museum zur russischen Geschichte, das zu den absoluten Highlights Samaras gehört. Ein Strandausflug gehört in Samara einfach dazu. Mit dem Blick auf die Schiguli-Berge bietet die Wolgapromenade ihren Besuchern ein einzigartiges Panorama, stilvolle Cafés und feine Restaurants mit regionalen Spezialitäten.

Autovermietung am Flughafen Samara

Reisende fliegen über Moskau oder St. Petersburg bis nach Samara. Nördlich von Samara liegt der InternationaleFlughafen Kurumotsch (KUF) nur etwa 45 Kilometer von der City entfernt. Von dort aus kann die Innenstadt bequem mit dem Bus oder Zug erreicht werden. Auch Mietwagen werden direkt am Flughafen angeboten, so haben regionale und internationale Firmen wie Avis und Hertz dort Niederlassungen.

  • Mit dem Mietwagen vom Flughafen ins Zentrum von Samara

  • Nächstgelegener internationale Airport: Internationaler Flughafen Kurumotsch (KUF)
  • Anbieter: Avis | Frant Business | Hertz | Mars | rentalcars.com | Rent Motors
  • Anfahrt ins Zentrum: Reisende fahren vom Flughafen aus auf die M5 und folgen anschließend dem Moskau Highway bis nach Samara
  • Entfernung Flughafen – Stadtzentrum: ca. 45 Kilometer bzw. 50 Minuten mit dem Auto

Cabrio-Wetter oder nicht? Aussichten für Samara

Freitag04.12.20aufgelockerte Bewölkung-19° / -13°
Samstag05.12.20klarer Himmel-18° / -11°
Sonntag06.12.20klarer Himmel-17° / -11°
Montag07.12.20klarer Himmel-15° / -9°
Dienstag08.12.20überwiegend bewölkt-14° / -7°
OpenWeatherMap

Mit dem Mietauto in und um Samara unterwegs

Durch Samara führt der Moskau Highway sowie im Norden die Fernstraße Ural M5. Diese führt von Moskau 1.900 Kilometer bis nach Tscheljabinsk. Einzelne Autobahnabschnitte sind mautpflichtig. Die Gebühr kann entweder bar in Rubel oder mit Kreditkarte bezahlt werden. Alternativ kann die Maut auch über einen separaten Transponder abgerechnet werden, der vorab im Internet oder bei der Ankunft in Russland erworben werden kann und mit einem Guthaben aufgeladen wird.