Sie sind hier:

Mietwagen Irkutsk

Ab
23€
pro Tag 
?
Beliebte Filter
Fahrzeugklasse und -typ
 
 

Warum Mietwagen in Irkutsk mit CHECK24 vergleichen?

Volle Transparenz

Dank tausender Kundenbewertungen für zahlreiche Anbieter

Kein Risiko

Stornieren Sie bei CHECK24 kostenlos bis 24h vor Abholung

Unschlagbarer Preis

Dank der Nirgendwo-günstiger-Garantie von CHECK24

Günstige Mietwagen in Irkutsk buchen

5.000 Kilometer entfernt von Moskau und 4.000 entfernt von Wladiwostok legt die Transsibirische Eisenbahn einen Halt in der Hauptstadt Ost-Sibiriens ein. Für die meisten Reisenden ist Irkutsk eine Durchgangsstation auf dem Weg zum Baikalsee, der Mongolei oder nach China. Kaum einer bleibt länger als ein paar Tage oder wirft gar einen Blick in das quirlige Zentrum der Universitätsstadt. Doch das Paris des unberührten Sibiriens hat weit mehr als einen berühmten Bahnhof zu bieten. Altertümliche Fachwerkhäuser und moderne Wolkenkratzer vermitteln den Eindruck einer russischen Metropole, die sich noch längst nicht von ihren sibirischen Traditionen verabschieden konnte. Wer sich aus der Transsibirischen Eisenbahn heraus in die russische Kälte wagt, der findet mit CHECK24 den passenden Mietwagen bei einer Autovermietung in Irkutsk.

Autovermietung Irkutsk: Finden Sie Stationen in Ihrer Nähe

Alle (1 Stationen)
Flughafen (1 Stationen)
Stadt (0 Stationen)
Bahnhof (0 Stationen)
Autovermietung:
Ort:
Adresse:
Öffnungszeiten:
Stationsdaten werden von den Anbietern bereitgestellt. Für die Richtigkeit übernimmt CHECK24 keine Gewähr.
  • Wichtige Tipps zur Mietwagenbuchung in Irkutsk

  • Minimieren Sie das finanzielle Risiko, indem Sie für die Mietdauer eine Vollkasko-Versicherung ohne Selbstbeteiligung abschließen.
  • Mit der Tankregelung „Voll/Voll“ haben Sie volle Kostenkontrolle. Achten Sie bei der Abholung in Irkutsk auf den vollen Tank.
  • Verzichten Sie wenn möglich auf Zusatzfahrer. Viele Autovermietungen verlangen hierfür einen Zuschlag auf den Mietpreis.

Lage und Umgebung von Irkutsk

Auf halber Distanz der etwa 9.000 Kilometer langen Strecke der Sibirischen Eisenbahn versteckt sich Irkutsk zwischen sanften Hügeln inmitten der Taiga. Etwa 70 Kilometer trennen die gleichnamige Hauptstadt der russischen Oblast Irkutsk vom südwestlichen Ende des Baikalsees. Während der Fluss Angara durch das Stadtgebiet fließt, erstrecken sich rund herum das Baikalgebirge und der Ostsajan. Durch die Lage an der südlichen Grenze Russlands sind sowohl die Mongolei als auch China innerhalb eines Tages auf dem Landweg erreichbar. 

Tipps für Ausflüge mit dem Mietwagen in Irkutsk

Wer die Transsibirische Eisenbahn in Irkutsk verlässt, den führt meist der direkte Weg zum tiefsten Süßwassersee der Erde. Nach nur 70 Kilometern mit dem Mietwagen gen Osten stehen Abenteurer im Dorf Listwjanka am Ufer des fast ganzjährig zugefrorenen 1.625 Meter tiefen Baikalsees. Zwischen Eisangeln, Schlittschuhfahren und Luftkissenboottouren hat sich der sibirische See längst zum touristischen Herzen des ostasiatischen Raumes entwickelt. Kaum zu glauben, dass der Baikalsee im Sommer sogar als beliebter Badeort der Einheimischen oder Angel-Hotspot des russischen Präsidenten gilt. Ob im Süßwasser oder rund herum, Naturfreunde entdecken eine einzigartige endemische Tier- und Pflanzenwelt. Diese hat sich teils auf ein Leben in größter Tiefe spezialisiert.

Währenddessen erwartet Kulturfans in Ust-Orda ein traditioneller Tag im Leben der mongolischen Ethnie der Burjaten. Dank Leihwagen ist die Distanz von 73 Kilometern schnell zurück gelegt. Wer neugierig ist, nimmt neben einem Besuch des Völkerkundemuseums auch an einigen traditionellen Ritualen wie dem Bänderbinden oder Bogenschießen teil. Fernab von Gemüse wagen sich Nicht-Vegetarier in einem Lokal an die zahlreichen mongolisch beeinflussten Fleischspezialitäten.

Top Mietwagen-Ziele

  • Baikalsee

  • Listwjanka

  • Ust-Orda

Top Sehenswürdigkeiten

  • Heimatmuseum

  • Green-Line-Tour

  • 130. Quartier

Veranstaltungen

  • Baikal-Winterspiele Winteriada

  • Bandy-Spiele

  • Neujahrsfest

Entfernungen

  • Nach Moskau: 5.194 km

  • Nach Nowosibirsk: 1.850 km

  • Nach Listwjanka: 70 km

Sehenswürdigkeiten in Irkutsk

Im Zuge einer selbstgeführten Green-Line-Tour erkunden Neugierige die sibirische Holzhaus-Metropole, die zu den schönsten Kulturerbe-Städten Russlands zählt, zu Fuß. Zwischen der Statue des Begründers der Transsibirischen Eisenbahn und dem Moskauer Tor tauchen Spaziergänger im Rahmen des dreistündigen Spazierganges in die Geschichte des einstigen Kosakenforts ein. Nach einem Tag voller historischer Holzbaukunst und meterhohen verzierten Fenstern kann der Magen durchaus knurren. Abhilfe schafft da eine dampfende Portion russischer Blini mit Hack und Pilzen.

Einen tiefen Einblick in das Herz Sibiriens erhalten Besucher im Heimatmuseum von Irkutsk. Die archäologische und ethnografische Sammlung des ältesten Museum Russlands vermittelt einen Eindruck der Lebensweisen und Kontraste der verschiedenen Völkergruppen Sibiriens. Trotz eines Brandes im Jahr 1879 konnte das Heimatmuseum seine Sammlung bis heute auf 300.000 Exemplare ausweiten.

Nach einem kulturreichen Tag statten Nachtschwärmer am Abend im 130. Quartier der russischen Wodka-Szene einen Besuch ab. Das zum Jubiläum der Stadtgründung erbaute legendäre Szeneviertel verleiht Irkutsk zwischen schicken Tanzlokalen und kultigen Bars in Holzhäusern ihr studentisches Gesicht.

Autovermietung am Flughafen Irkutsk

Wem die Anreise mit der Transsibirischen Eisenbahn doch zu zeitintensiv ist, der freut sich über den internationalen Flughafen Irkutsk (IKT). Gerade einmal vier Kilometer trennen das erst 2009 modernisierte Flughafengebäude vom Stadtzentrum. Soll die Anreise aus einer deutschen Großstadt erfolgen, müssen Passagiere auf der Reise nach Sibirien mindestens einen Stopp in Kauf nehmen.

Direkt im Flughafenterminal werden verschiedene Mietwagen bei den Autovermietungen Avis und Hertz angeboten. So erreichen Ankömmlinge nicht nur das Stadtzentrum der Metropole in Windeseile, sondern können auch dem größten Süßwassersee der Erde einen Besuch abstatten.

  • Mit dem Mietwagen vom Flughafen ins Zentrum von Irkutsk

  • Nächstgelegener internationaler Airport: Flughafen Irkutsk (IKT)
  • Anbieter: Avis | Hertz
  • Anfahrt ins Zentrum: Vom Flughafen aus folgen Autofahrer der Hauptstraße nach Westen und erreichen nach wenigen Minuten das Stadtzentrum.
  • Entfernung Flughafen – Stadtzentrum: ca. 11 Minuten bzw. 5 Kilometer mit dem Auto

Cabrio-Wetter oder nicht? Aussichten für Irkutsk

Mittwoch18.09.19leichter Regen10° / 21°
Donnerstag19.09.19leichter Regen9° / 17°
Freitag20.09.19überwiegend bewölkt7° / 22°
Samstag21.09.19klarer Himmel8° / 23°
Sonntag22.09.19bewölkt8° / 20°
OpenWeatherMap

Top Autovermietungen in Irkutsk

4,0
AVIS4,0 von 5 1 Bewertungen

Alle aktuellen Vermieter-Bewertungen (1 Bewertungen insgesamt)

Ekkehard L.
4 von 5 Sternen
Vermieter: AVIS
Bewertung von Ekkehard L. für den Vermieter AVIS:
05.09.2019
Es wurde keine Textbewertung abgegeben