Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Sie sind hier:

Mietwagen St. Pierre (Grand Anse)

Auto mieten zum besten Preis!

Kostenlos stornieren
Bis zu
 50%
sparen
    Alter des Fahrers
    Beliebte Filter
    Fahrzeugklasse und -typ

    Ihre Vorteile beim CHECK24 Mietwagen Preisvergleich

    Exklusive Angebote!

    Viele Angebote sind ausschließlich über CHECK24 buchbar

    Kostenlose Stornierung!

    Alle Mietwagen sind bis 24h vor Abholung kostenlos stornierbar

    Keine Zahlungsgebühren!

    Keine Zusatzkosten für Kreditkarte, Bankeinzug oder PayPal

    Volle Transparenz!

    Dank Tausender Bewertungen unserer Mietwagen-Kunden

    Mietwagen Vergleich St. Pierre: Unsere günstigsten Angebote

    ab 36,49 € pro Tag
    ab 49,43 € pro Tag
    ab 75,12 € pro Tag
    ab 102,96 € pro Tag

    Günstige Mietwagen in St. Pierre buchen

    St-Pierre gilt als die heimliche Hauptstadt des südlichen La Réunions. Ein quirliges Stadtleben, orientalisch anmutende Märkte und die große religiöse Vielfalt, die sich in den architektonischen Besonderheiten des Küstenortes widerspiegeln, machen St. Pierre zu einem beliebten Reiseziel. Da die Straßen auf der gesamten französischen Insel sehr gut ausgebaut sind, empfiehlt sich ein Mietwagen für die Erkundungstour. Ob auf die höchsten Vulkanspitzen oder in die Tiefen von Talkesseln: Mit einem Leihwagen sind Sie flexibel unterwegs. Nach Eingabe Ihrer Reisedaten stellt der CHECK24-Mietwagenvergleich die günstigsten Angebote der Autovermietungen in St-Pierre für Sie zusammen.

    Autovermietung St. Pierre: Finden Sie Stationen in Ihrer Nähe

    Alle (3 Stationen)
    Flughafen (3 Stationen)
    Stadt (0 Stationen)
    Bahnhof (0 Stationen)
    Autovermietung:
    Ort:
    Adresse:
    Öffnungszeiten:
    Stationsdaten werden von den Anbietern bereitgestellt. Für die Richtigkeit übernimmt CHECK24 keine Gewähr.

    Häufige Fragen beim Auto mieten in St. Pierre (Grand Anse)

    Was muss ich bei der Mietwagenbuchung in St. Pierre (Grand Anse) beachten?

    Grundsätzlich empfiehlt es sich, bei der Buchung eines Mietwagens in St. Pierre (Grand Anse) die Tankregelung „Voll/Voll“ zu wählen. Mit dieser übernehmen Sie Ihr Mietauto bei der Abholung mit vollem Tank und geben ihn ebenso vollgetankt wieder zurück. So zahlen Sie nur den Kraftstoff, den Sie auch verbrauchen. Bei der Buchung Ihres Mietwagens sollten Sie auf einen guten Versicherungsschutz achten. Hier empfiehlt sich eine Vollkasko-Versicherung ohne Selbstbeteiligung. Weitere Informationen zur Versicherung finden Sie im Abschnitt „Welchen Versicherungsschutz brauche ich für meinen Leihwagen?“

    Welche Einschränkungen gelten für junge und ältere Fahrer?

    Junge Fahrer unter 21, 25 oder 27 Jahren bzw. ältere Fahrer über 73 Jahren, die ein Auto in St. Pierre (Grand Anse) mieten möchten, sollten beachten, dass viele Vermieter eine Zusatzgebühr von ihnen verlangen könnten. Auch sind hochwertige Fahrzeugklassen erst ab einem bestimmten Alter buchbar. Die konkreten Regelungen trifft jede Autovermietung jedoch individuell. Darüber hinaus können einige Anbieter bei Jungfahrern eine Mindest-Fahrerfahrung voraussetzen.

    Ist immer eine Kaution bei der Abholung zu hinterlegen?

    Ja, wenn Sie ein Auto in St. Pierre (Grand Anse) mieten, ist bei der Abholung üblicherweise eine Kaution beim Vermieter zu hinterlegen. Diese dient ihm als Sicherheit bei Schäden am Leihwagen oder bei Diebstahl des Fahrzeugs. Die Höhe der Kaution bestimmt die jeweilige Autovermietung. Sie richtet sich jedoch meist nach der gewählten Fahrzeugklasse und dem bei der Buchung abgeschlossenen Versicherungsschutz. Für die Stellung der Kaution benötigen Sie in der Regel eine auf den Hauptfahrer ausgestellte Kreditkarte. Auf dieser wird der Betrag blockiert.

    Wichtig: Debitkarten und American Express (AMEX) werden nur in seltenen Fällen akzeptiert. Verwenden Sie bei der Buchung stattdessen eine „echte“ Kreditkarte.

    Kann ich in St. Pierre (Grand Anse) Mietwagen ohne Kreditkarte buchen?

    Einige Autovermieter bieten Mietwagenbuchungen ohne Kreditkarten an. Falls diese Option bei einer Autovermietung in St. Pierre (Grand Anse) zur Verfügung steht, blendet CHECK24 den Filter „Ohne Kreditkarte“ unter „Zahlungsoptionen“ ein. Diesen können Sie dann für Ihren Mietwagenvergleich aktivieren. Für die Buchung wird in solchen Fällen in der Regel eine EC-Karte benötigt. Eine Kaution ist dann meist nicht erforderlich. Sollten Sie doch eine Kaution hinterlegen müssen, erfolgt dies entweder ebenfalls über die EC-Karte oder in bar.

    Welchen Versicherungsschutz brauche ich für meinen Leihwagen?

    Bei der Buchung sollten Sie mindestens eine Vollkasko-Versicherung für Ihren Mietwagen wählen. Hier haben Sie in der Regel die Wahl zwischen der Variante ohne Selbstbeteiligung und mit 100 % Rückerstattung. Mit einer Vollkasko-Versicherung ohne Selbstbeteiligung zahlen Sie im Schadensfall nichts. Mit 100 % Rückerstattung zahlen Sie bei Ihrem Autovermieter in St. Pierre (Grand Anse) lediglich die Selbstbeteiligung vor Ort. Diese erhalten Sie jedoch nach Einreichung des Schadensformulars bei CHECK24 von Ihrer Versicherung oder Ihrem Anbieter zurückerstattet.

    Eine Vollkasko-Versicherung deckt jedoch keine Schäden an Dach, Unterboden, Glas und Reifen am Mietauto ab. Hierfür können Sie bei CHECK24 eine Zusatzversicherung abschließen. Noch mehr Schutz erhalten Sie mit den Versicherungspaketen unseres Partners Allianz Travel. Mit diesem sind etwa Schäden am Innenraum, Schlüsselverlust oder auch Gepäckdiebstahl abgesichert.

    Was ist bei der Buchung von Zusatzfahrern zu beachten?

    Zusatzfahrer sind ein kostenpflichtiges Extra und müssen bei der Autovermietung angegeben werden. Sie können Zusatzfahrer sowohl während des Buchungsprozesses als auch bei der Abholung des Mietwagens in St. Pierre (Grand Anse) gegen Gebühr dazu buchen. Sollten Sie bereits vor der Buchung wissen, dass Sie einen oder mehrere Zusatzfahrer benötigen, empfehlen wir jedoch, den entsprechenden Filter vor dem Vergleich bei CHECK24 zu setzen. So behalten Sie sämtliche Kosten im Blick und finden das günstigste Angebote für Mietwagen mit Zusatzfahrer in St. Pierre (Grand Anse). 

    Wie sicher sind Mietwagen in St. Pierre (Grand Anse) während COVID-19?

    Mietwagen sind im Hinblick auf die aktuelle Corona-Pandemie eines der sichersten Fortbewegungsmittel. Wenn Sie mit dem Auto in St. Pierre (Grand Anse) unterwegs sind, ist das Ansteckungsrisiko grundsätzlich sehr niedrig. Zudem haben viele Autovermieter mit Beginn der Pandemie Ihre Hygienekonzepte angepasst. Die Fahrzeuge werden nun noch intensiver gereinigt und desinfiziert. Viele Autovermietungen bieten darüber hinaus inzwischen auch eine kontaktlose Übergabe des Mietwagens an.

    Autovermietungen am Flughafen St. Pierre

    Der Flughafen Saint-Pierre Pierrefonds (ZSE) liegt rund fünf Kilometer Luftlinie westlich der Stadt und fliegt ausschließlich Mauritius an. Passagiere aus Deutschland müssen also von Frankfurt am Main auf die Nachbarinsel fliegen und einen Anschluss nach St. Pierre buchen. Der Flughafen bietet einen Telefon-Punkt an, von dem aus direkter Kontakt mit zahlreichen Autovermietungen hergestellt wird. Bei der Rückgabe des Mietwagens können Reisende den Schlüssel des Leihautos am Informationspult hinterlassen und entspannt in den Flieger steigen. Es ist ebenso möglich, neben der Weiterfahrt mit einem Taxi den öffentlichen Bus zu nutzen. Die Linie T verbindet den Flughafen mit St. Pierre und verkehrt täglich, auch an den Wochenenden und zu Ferienzeiten.

    • Mit dem Mietwagen vom Flughafen ins Zentrum von St. Pierre

    • Nächstgelegener internationaler Airport: Flughafen Saint-Pierre Pierrefonds (ZSE)
    • Anbieter: Ada | Avis | Budget | National | Europcar | Jumbo | Hertz | Rent A Car | ITC Tropicar | Sixt
    • Anfahrt ins Zentrum: Verlassen Sie den Airport links über die Flughafenstraße und fahren beim Kreisverkehr Allée des Cèdres auf die RN1. Folgen Sie dieser, bis Sie die Innenstadt erreichen.
    • Entfernung Flughafen – Stadtzentrum: ca. 23 Minuten bzw. zehn Kilometer mit dem Auto

    Tipps für Ausflüge mit dem Mietwagen in St. Pierre

    Im Nordosten der Insel befindet sich der Talkessel Salazie, der ein wahres Naturspektakel ist. Die gesamte Fläche gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe und ist besonders bei Wanderern beliebt. Über die N2, die wichtigste Straße Réunions, fahren Urlauber an St. Denis vorbei und biegen mit dem Leihwagen bei St. André rechts ab, bis sie das Dorf Hell-Bourg erreichen. Von hier aus sind Wandertouren auf den höchsten Berg der Insel, den 3.070 Meter hohen Piton de Neiges, zu empfehlen.

    Heiß her geht es im Inneren der Insel: Zwei Vulkane prägen die Landschaft. Zum einen der bereits zur Ruhe gekommene Piton de Neiges, zum anderen der immer noch aktive Piton de la Fournaise. Er bildet die Kulisse einer einzigartigen Mondlandschaft mitten im Indischen Ozean. Von St. Pierre fahren Reisende die RN3 gen Norden, bis die „Route du Vulcan“ in Plaine des Cafres von dieser abzweigt. Am Ende dieser Straße befindet sich der Parkplatz „Pas de Bellecombe“ für den Mietwagen direkt am Kraterrand, von dem aus der Fußweg zur Aussichtsplattform nicht weit ist. Dort gibt es sogar einen kleinen Kiosk.

    Top Mietwagen-Ziele
    • Piton de Neiges

    • Talkessel Salazie

    • Piton de la Fournaise

    Top Sehenswürdigkeiten
    • Tamilentempel Narassiga Perournal

    • Marché Couvert

    • Saga du Rhum

    Veranstaltungen
    • Festival du Court-Métrage

    • Sakifo Musik Festival

    • Diwali-Fest

    Entfernungen
    • Nach St. Denis: 83 km

    • Nach St. Paul: 58 km

    • Nach St. André: 110 km

    Sehenswürdigkeiten in St. Pierre

    Die buntgemischte Bevölkerung St. Pierres spiegelt sich ebenso in den Bauwerken der Stadt wieder: Die imposante Atyaboul-Massajid Moschee zeichnet sich durch ihr markantes Minarett aus und wirkt sehr modern auf Besucher. Auch zwei Tempel, darunter der Tamilentempel Narassiga Perournal, lassen Besucheraugen staunen. Die göttlichen Bauten befinden sich allesamt in der Innenstadt, die fußläufig vollständig erkundbar ist. Wer das Leben der sonnenverwöhnten Saint-Pierroises kennenlernen möchte, sollte sich zum Marché Couvert begeben. Der überdachte Markt befindet sich auf der Rue Victor le Vigoureux und gilt seit 1998 als historisches Monument. Stadtbesucher erleben hier ein orientalisches Basar-Gefühl, das durch die beeindruckende Architektur gestützt wird. Ebenfalls sehenswert und ein Must-See für Kulturinteressierte ist die Saga du Rhum: Das Museum ist dem Lieblingsgetränk der Insulaner gewidmet – Rum. Neben Besuchen auf eigene Faust sind zudem Führungen möglich, an deren Ende die obligatorische Verköstigung nicht fehlen darf. Mit dem Auto erreichen Urlauber das Museum über die D38, auf der sie kurz hinter der Bushaltestelle Chemin Rouania links abbiegen müssen.