Sie sind hier:

Mietwagen St. Pierre (Grand Anse)

Ab
26€
pro Tag 
?
Beliebte Filter
Fahrzeugklasse
 
 

Günstige Mietwagen in St. Pierre buchen

St-Pierre gilt als die heimliche Hauptstadt des südlichen La Réunions. Ein quirliges Stadtleben, orientalisch anmutende Märkte und die große religiöse Vielfalt, die sich in den architektonischen Besonderheiten des Küstenortes widerspiegeln, machen St. Pierre zu einem beliebten Reiseziel. Da die Straßen auf der gesamten französischen Insel sehr gut ausgebaut sind, empfiehlt sich ein Mietwagen für die Erkundungstour. Ob auf die höchsten Vulkanspitzen oder in die Tiefen von Talkesseln: Mit einem Leihauto sind Sie flexibel unterwegs. Nach Eingabe Ihrer Reisedaten stellt der CHECK24-Mietwagenvergleich die besten und günstigsten Angebote der Autovermietungen für Sie zusammen.

Mietwagen Vergleich St. Pierre: Unsere günstigsten Angebote

Angebot prüfen »
ab 26 € pro Tag
Citroen C1
Mini| 2-Türer
  • z.B. 11 Tage ab 285 €
  • vom 05.08. - 16.08.2019
  • Abholort: St. Pierre (Grand Anse)
Angebot prüfen »
ab 27 € pro Tag
Renault Twingo
Economy| 2-Türer
  • z.B. 11 Tage ab 292 €
  • vom 05.08. - 16.08.2019
  • Abholort: St. Pierre (Grand Anse)
Angebot prüfen »
ab 30 € pro Tag
Citroen C3
Kompaktklasse| 4-Türer
  • z.B. 11 Tage ab 328 €
  • vom 05.08. - 16.08.2019
  • Abholort: St. Pierre (Grand Anse)
Angebot prüfen »
ab 49 € pro Tag
Peugeot 3008
Standard| 5-Türer
  • z.B. 11 Tage ab 540 €
  • vom 05.08. - 16.08.2019
  • Abholort: St. Pierre (Grand Anse)

Autovermietung St. Pierre: Finden Sie Stationen in Ihrer Nähe

Alle (3 Stationen)
Flughafen (3 Stationen)
Stadt (0 Stationen)
Bahnhof (0 Stationen)
Anbieter:
Ort:
Adresse:
Öffnungszeiten:
Stationsdaten werden von den Anbietern bereitgestellt. Für die Richtigkeit übernimmt CHECK24 keine Gewähr.

Lage und Umgebung von St. Pierre

St. Pierre ist die drittgrößte Stadt auf La Réunion, einem Übersee-Departement Frankreichs im Indischen Ozean. Die Stadt befindet sich an der Südküste und gilt als die heimliche Hauptstadt der Region. Sie liegt direkt am Meer und wird von einer Strandpromenade mit zahlreichen Restaurants und Bars vom Wasser getrennt. Die tatsächliche Hauptstadt Réunions, St. Denis, liegt rund 50 Kilometer Luftlinie von St. Pierre entfernt. Rund 80.000 Einwohner bevölkern die Hafenstadt am Meer.

Tipps für Ausflüge mit dem Mietwagen in St. Pierre

Im Nordosten der Insel befindet sich der Talkessel Salazie, der ein wahres Naturspektakel ist. Die gesamte Fläche gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe und ist besonders bei Wanderern beliebt. Über die N2, die wichtigste Straße Réunions, fahren Urlauber an St. Denis vorbei und biegen mit dem Leihwagen bei St. André rechts ab, bis sie das Dorf Hell-Bourg erreichen. Von hier aus sind Wandertouren auf den höchsten Berg der Insel, den 3.070 Meter hohen Piton de Neiges, zu empfehlen.

Heiß her geht es im Inneren der Insel: Zwei Vulkane prägen die Landschaft. Zum einen der bereits zur Ruhe gekommene Piton de Neiges, zum anderen der immer noch aktive Piton de la Fournaise. Er bildet die Kulisse einer einzigartigen Mondlandschaft mitten im Indischen Ozean. Von St. Pierre fahren Reisende die RN3 gen Norden, bis die „Route du Vulcan“ in Plaine des Cafres von dieser abzweigt. Am Ende dieser Straße befindet sich der Parkplatz „Pas de Bellecombe“ für den Mietwagen direkt am Kraterrand, von dem aus der Fußweg zur Aussichtsplattform nicht weit ist. Dort gibt es sogar einen kleinen Kiosk.

Top Mietwagen-Ziele

  • Piton de Neiges

  • Talkessel Salazie

  • Piton de la Fournaise

Top Sehenswürdigkeiten

  • Tamilentempel Narassiga Perournal

  • Marché Couvert

  • Saga du Rhum

Veranstaltungen

  • Festival du Court-Métrage

  • Sakifo Musik Festival

  • Diwali-Fest

Entfernungen

  • Nach St. Denis: 83 km

  • Nach St. Paul: 58 km

  • Nach St. André: 110 km

Sehenswürdigkeiten in St. Pierre

Die buntgemischte Bevölkerung St. Pierres spiegelt sich ebenso in den Bauwerken der Stadt wieder: Die imposante Atyaboul-Massajid Moschee zeichnet sich durch ihr markantes Minarett aus und wirkt sehr modern auf Besucher. Auch zwei Tempel, darunter der Tamilentempel Narassiga Perournal, lassen Besucheraugen staunen. Die göttlichen Bauten befinden sich allesamt in der Innenstadt, die fußläufig vollständig erkundbar ist.

Wer das Leben der sonnenverwöhnten Saint-Pierroises kennenlernen möchte, sollte sich zum Marché Couvert begeben. Der überdachte Markt befindet sich auf der Rue Victor le Vigoureux und gilt seit 1998 als historisches Monument. Stadtbesucher erleben hier ein orientalisches Basar-Gefühl, das durch die beeindruckende Architektur gestützt wird.

Ebenfalls sehenswert und ein Must-See für Kulturinteressierte ist die Saga du Rhum: Das Museum ist dem Lieblingsgetränk der Insulaner gewidmet – Rum. Neben Besuchen auf eigene Faust sind zudem Führungen möglich, an deren Ende die obligatorische Verköstigung nicht fehlen darf. Mit dem Auto erreichen Urlauber das Museum über die D38, auf der sie kurz hinter der Bushaltestelle Chemin Rouania links abbiegen müssen.

Autovermietungen am Flughafen St. Pierre

Der Flughafen Saint-Pierre Pierrefonds (ZSE) liegt rund fünf Kilometer Luftlinie westlich der Stadt und fliegt ausschließlich Mauritius an. Passagiere aus Deutschland müssen also von Frankfurt am Main auf die Nachbarinsel fliegen und einen Anschluss nach St. Pierre buchen. Der Flughafen bietet einen Telefon-Punkt an, von dem aus direkter Kontakt mit zahlreichen Autovermietungen hergestellt wird. Bei der Rückgabe des Mietwagens können Reisende den Schlüssel des Leihautos am Informationspult hinterlassen und entspannt in den Flieger steigen.

Es ist ebenso möglich, neben der Weiterfahrt mit einem Taxi den öffentlichen Bus zu nutzen. Die Linie T verbindet den Flughafen mit St. Pierre und verkehrt täglich, auch an den Wochenenden und zu Ferienzeiten.

  • Mit dem Mietwagen vom Flughafen ins Zentrum von St. Pierre

  • Nächstgelegener internationaler Airport: Flughafen Saint-Pierre Pierrefonds (ZSE)
  • Anbieter: Ada | Avis | Budget | National | Europcar | Jumbo | Hertz | Rent A Car | ITC Tropicar | Sixt
  • Anfahrt ins Zentrum: Verlassen Sie den Airport links über die Flughafenstraße und fahren beim Kreisverkehr Allée des Cèdres auf die RN1. Folgen Sie dieser, bis Sie die Innenstadt erreichen.
  • Entfernung Flughafen – Stadtzentrum: ca. 23 Minuten bzw. zehn Kilometer mit dem Auto

Cabrio-Wetter oder nicht? Aussichten für St. Pierr

Montag12.11.18leichter Regen24° / 29°
Dienstag13.11.18bewölkt24° / 26°
Mittwoch14.11.18starker Regen22° / 24°
Donnerstag15.11.18leichter Regen23° / 25°
Freitag16.11.18leichter Regen23° / 26°
OpenWeatherMap