Sie sind hier:

Mietwagen Beer Sheva

Ab
17€
pro Tag 
?
Beliebte Filter
Fahrzeugklasse und -typ
 
 

Warum Mietwagen in Beer Sheva mit CHECK24 vergleichen?

Volle Transparenz

Dank tausender Kundenbewertungen für zahlreiche Anbieter

Kein Risiko

Stornieren Sie bei CHECK24 kostenlos bis 24 Stunden vor Abholung

Unschlagbarer Preis

Dank der Nirgendwo-günstiger-Garantie von CHECK24

Günstige Mietwagen in Beer Sheva buchen

Seit ihrer Neugründung durch die Osmanen vor 100 Jahren verbindet die israelische Metropole Beer Sheva ottomanische Traditionen mit moderner Architektur. Als Heimat der bekannten Ben-Gurion-Universität lässt sich die Wüstenhauptstadt als wahre Studentenmetropole inmitten der schier endlosen Weiten der Wüste Negev bezeichnen. Doch nicht nur israelische Studenten, sondern auch die Cyber-Elite des Landes zieht es in die Steppe. Mit 120 gegründeten Start-Ups ist die Wüstenstadt längst ein Mekka für Technologiefreunde aus aller Welt. Studienabsolventen und Neugründer, denen Israels Hauptstadt Tel Aviv längst zu teuer ist, haben im Süden Israels diesen Sehnsuchtsort für sich entdeckt. Wer die Wüstenstadt erkunden möchte, findet mit dem CHECK24-Mietwagenvergleich die passende Autovermietung inmitten der ottomanischen Stadtmauern von Beer Sheva.

Autovermietung Beer Sheva: Finden Sie Stationen in Ihrer Nähe

Alle (3 Stationen)
Flughafen (0 Stationen)
Stadt (3 Stationen)
Bahnhof (0 Stationen)
Autovermietung:
Ort:
Adresse:
Öffnungszeiten:
Stationsdaten werden von den Anbietern bereitgestellt. Für die Richtigkeit übernimmt CHECK24 keine Gewähr.
  • Wichtige Tipps zur Mietwagenbuchung in Beer Sheva

  • Minimieren Sie das finanzielle Risiko, indem Sie für die Mietdauer eine Vollkasko-Versicherung ohne Selbstbeteiligung abschließen.
  • Mit der Tankregelung „Voll/Voll“ haben Sie volle Kostenkontrolle. Achten Sie bei der Abholung in Beer Sheva auf den vollen Tank.
  • Verzichten Sie wenn möglich auf Zusatzfahrer. Viele Autovermietungen verlangen hierfür einen Zuschlag auf den Mietpreis.

Lage und Umgebung von Beer Sheva

Das Stadtgebiet der israelischen Großstadt Beer Sheva erstreckt sich über 54 Quadratkilometer inmitten der Wüste Negev im Süden Israels. Mit ihren über 200.000 Einwohnern zählt die Wüstenstadt nicht nur zu den größten Metropolen des Landes, sondern gilt ebenso als sozialer und wirtschaftlicher Dreh- und Angelpunkt der von Beduinen bewohnten Region. Während die Stadt im Osten an die Ausläufer des Hebron-Gebirges grenzt, trennen die Stadtgrenze im Norden sowohl 109 Kilometer von Jerusalem als auch von Tel Aviv.

Tipps für Ausflüge mit dem Mietwagen in Beer Sheva

Eine Reise in die Vergangenheit des Heiligen Landes führt mitten hinein in den historischen Nationalpark Masada. Nach 70 Kilometern mit dem Mietwagen in Richtung der jordanischen Grenze erreichen Geschichtsinteressierte das Festungsplateau Masada, welches von der UNESCO 2001 als Zeugnis römischer Monumental-Baukunst zum Weltkulturerbe ernannt wurde. Wer mit der Seilbahn das Plateau erklimmt, genießt einen faszinierenden Blick über die Wüste Negev, das Nachbarland Jordanien und das Tote Meer.

Abenteurer dagegen begeben sich auf eine wahre Wüstenwanderung durch die israelische Steppe. Da sich die Wüste Negev rund um die historischen Stadtmauern von Beer Sheva in alle Himmelsrichtungen erstreckt, warten mehr als 50 verschiedene Wanderwege. Besonders spektakuläre Einblicke in das Leben der Beduinen inmitten der kahlen Weiten erhalten Neugierige auf der Camel Route. Mit dem Leihwagen erreichen Aktivurlauber den Aussichtspunkt Omer nahe Arad, von dem die Wanderroute über die Ausläufer der Bergkette bis nach Kfar Hanokdim führt, in einer knappen Dreiviertelstunde.

Da Beer Sheva lediglich 109 Kilometer von Jerusalem trennen, steht auch ein Besuch der Heiligen Stadt auf dem Tagesplan. Zwischen kunterbunter Gegenwart und historischer Vergangenheit überwältigt Jerusalem nicht nur mit den Heiligtümern drei verschiedener Religionen, sondern ebenso mit mystischem Flair. Spätestens wer durch die quirligen Altstadtgassen und Basare schlendert oder einen Blick auf bedeutsame religiöse Stätten wie den Tempelberg oder die Klagemauer riskiert, wird unwiderruflich in den Bann einer der ältesten Städte der Menschheit gezogen.

Top Mietwagen-Ziele

  • Masada Nationalpark

  • Camel Route

  • Jerusalem

Top Sehenswürdigkeiten

  • Beduinenmarkt

  • Negev Museum of Art

  • Abrahams Well International Visitors Center

Veranstaltungen

  • Purim Holiday

  • International Multidisciplinary Fringe Festival

  • 40+08 Artistic/Cultural Marathon

Entfernungen

  • Nach Tel Aviv: 109 km

  • Nach Jerusalem: 109 km

  • Nach Eilat: 233 km

Sehenswürdigkeiten in Beer Sheva

Jeden Donnerstag lockt der wöchentliche Beduinenmarkt zahlreiche israelische Wüstenbewohner aus der Region herbei. Seit 1905 wird auf dem quirligen Basar inmitten der ottomanischen Altstadt von Beer Sheva um handgewebte Teppiche, verzierte Kameltaschen und Schmuck stundenlang gefeilscht und gehandelt. Wer durch die Marktstände schlendert, erlebt die Beduinenkultur einmal aus nächster Nähe und kann zusätzlich noch ein paar Erinnerungsstücke für Zuhause erwerben.

Wer sich für die Kunstgeschichte Israels interessiert, der sollte dem einstigen Gouverneurspalast der Ottomanen einen Besuch abstatten. Heute beherbergt der 1906 erbaute Regierungssitz, mit dem Negev Museum of Art, einen Sammelpunkt für israelische und internationale Künstler inmitten der kargen Wüste. Im Sommer freuen sich Studenten wie auch Reisende über verschiedene Open-Air-Festivals und Live-Konzerte im Innenhof des charmanten Museums. Das Abrahams Well International Visitors Center beweist, dass Geschichte spannend und innovativ sein kann. Vor den Toren der Altstadt widmet sich die moderne Kulturstätte dem Leben und Wirken des religiösen Stammvaters Abraham. Eine 30-minütige-Tour erzählt die Religionsgeschichte in sehenswerten 3D-Präsentationen.

Autovermietung am Flughafen Beer Sheva

Da Beer Sheva durch die exponierte Lage inmitten der Wüste Negev keinen eigenen Landeplatz vorweisen kann, landen Besucher auf dem internationalen Flughafen Ben Gurion (TLV) in Tel Aviv. Benannt nach dem ersten Ministerpräsidenten des Landes gilt Israels größtes Dreh- und Angelkreuz mit seinen drei Terminals dank strengster Sicherheitskontrollen als sicherster Flughafen der Welt. Verschiedene Fluggesellschaften verbinden die Mittelmeer-Metropole mit diversen internationalen Zielen, zu denen mit Frankfurt, München und Düsseldorf auch einige Stationen in Deutschland zählen. Dank fünf verschiedener Autovermietungen finden Ankömmlinge direkt in den Terminals einen wüstenerprobten Mietwagen für die einstündige Fahrt nach Beer Sheva.

  • Mit dem Mietwagen vom Flughafen ins Zentrum von Beer Sheva

  • Nächstgelegener internationaler Airport: Flughafen Ben Gurion (TLV)
  • Anbieter: Avis | Budget | Europcar | Hertz | Thrifty
  • Abfahrt ins Zentrum: Über den Ha Teufa Boulevard erreichen Fahrer die Route 1 Richtung Süden und wechseln nach wenigen Minuten am Daniyyel Interchange auf die Route 6. In Rahat wechseln diese auf die Route 40, welche ab der der Route 406 bis in Zentrum von Beer Sheva führt.
  • Entfernung Flughafen – Stadtzentrum: ca.  1 Stunde bzw. 97 Kilometer mit dem Auto

Cabrio-Wetter oder nicht? Aussichten für Beer Sheva

Sonntag05.04.20bewölkt16° / 28°
Montag06.04.20aufgelockerte Bewölkung14° / 22°
Dienstag07.04.20überwiegend bewölkt12° / 20°
Mittwoch08.04.20überwiegend bewölkt11° / 19°
Donnerstag09.04.20klarer Himmel11° / 20°
OpenWeatherMap