Sie sind hier:

Mietwagen Höfn

Ab
61€
pro Tag 
?
Beliebte Filter
Fahrzeugklasse
 
 

Günstige Mietwagen in Höfn buchen

Einmal die glitzernden Eisberge des höchsten Gletschers Europas bewundern? Dafür mieten sich Urlauber eine rostrote Holzhütte in dem isländischen Fischerdorf Höfn. Fast bis an die Türschwellen der Bewohner erstreckt sich der gewaltige Vatnajökull Nationalpark mitsamt seinem reichen Naturschatz aus schneeweißen Gletschern, tiefschwarzen Vulkanen und eisblauen Seen. Auf nahezu 14.000 Quadratkilometern erkunden Naturfreunde Islands einzigartige Schönheiten wie die Eldgjá-Spalte, den See Langisjór oder die Laki-Krater. Nach langen Wandertagen im ewigen Eis begeistert Höfns Spezialität – fangfrischer Hummer – am warmen Kaminfeuer. Wer sich auch mit der Geburtsstätte des isländischen Schriftstellers Þórbergur Þórðarson vertraut machen möchte, der findet mit dem CHECK24-Mietwagenvergleich die passenden Autovermietungen in Höfn.

Mietwagen Vergleich Höfn: Unsere günstigsten Angebote

Angebot prüfen »
ab 61 € pro Tag
Skoda Rapid
Standard| 4-Türer
  • z.B. 7 Tage ab 430 €
  • vom 29.11. - 06.12.2018
  • Abholort: Höfn
Angebot prüfen »
ab 109 € pro Tag
VW Up
Mini| 4-Türer
  • z.B. 2 Tage ab 218 €
  • vom 07.12. - 09.12.2018
  • Abholort: Höfn
Angebot prüfen »
ab 112 € pro Tag
VW Polo
Economy| 4-Türer
  • z.B. 2 Tage ab 224 €
  • vom 07.12. - 09.12.2018
  • Abholort: Höfn
Angebot prüfen »
ab 117 € pro Tag
Chrysler Town and county
Oberklasse| 5-Türer
  • z.B. 7 Tage ab 820 €
  • vom 29.11. - 06.12.2018
  • Abholort: Höfn

Autovermietung Höfn: Finden Sie Stationen in Ihrer Nähe

Alle (4 Stationen)
Flughafen (4 Stationen)
Stadt (0 Stationen)
Bahnhof (0 Stationen)
Anbieter:
Ort:
Adresse:
Öffnungszeiten:
Stationsdaten werden von den Anbietern bereitgestellt. Für die Richtigkeit übernimmt CHECK24 keine Gewähr.

Lage und Umgebung von Höfn

Über 500 Kilometer entfernt von der isländischen Hauptstadt Reykjavik gelegen, begegnen Urlauber der Kleinstadt Höfn an der Südostküste der eisigen Vulkaninsel. Die winzige Gemeinde erstreckt sich auf einer Landzunge zwischen den Fjorden Hornafjörður und Skarðfjörður bis in das Europäische Nordmeer. Islands 1.332 Kilometer lange Ringstraße Nummer 1 verbindet das Fischerdorf mit sämtlichen Anlaufpunkten wie der urigen Kleinstadt Vik, dem schwarzen Sandstrand von Reynisfjara oder der Eislagune Jökulsárlón.

Tipps für Ausflüge mit dem Mietwagen in Höfn

Mit dem Mietwagen erreichen Naturfreunde nach nur 80 Kilometern entlang der Ringstraße das isländische Naturschauspiel der Gletscherlagune Jökulsárlón am Südrand des gewaltigen Vatnajökull Nationalparks. Wer am größten und tiefsten Gletschersee Islands einen Stopp einlegt, der staunt in absoluter Stille über bis zu 15 Meter hohen, vorbeitreibenden Eisberge. Das einzigartige Farbspiel aus nachtschwarzem Sand, kristallklaren Eisbrocken und türkisblauem Wasser am Diamond Beach diente bereits zahlreichen Hollywoodfilmen als Kulisse. Schwer vorstellbar, dass einst James Bond, Batman oder Lara Croft in der Stille des Gletschersees die bösen Schurken jagten.

Im Naturschutzgebiet Lónsöræfi zeigt sich die Natur in tausend verschiedenen Facetten. Wanderfreunde entdecken auf dem Areal östlich von Höfn Berge, Täler, Flüsse und Steine in vielen verschiedenen Farben und Formen. Nach langen Wandertouren entlang der einzelnen Pfade können Freiluftliebhaber auf dem ansässigen Campingplatz einmal unter dem freien Sternenhimmel Islands nächtigen.

Wer kein Problem mit langen Fahrten mit dem Leihwagen hat, der besichtigt in etwa 175 Kilometern Entfernung die nahezu unwirkliche Kulisse der Laki-Krater. Krater, Lavafelder und Risse in den Farben Schwarz, Grün, Rot und Gelb erinnern heute an Islands größte Naturkatastrophe, als am Pfingstsonntag des Jahres 1783 der Vulkan ausbrach. Es sind Spuren, die Besucher heute auf die gewaltige Kraft der Natur hinweisen sollen.

Top Mietwagen-Ziele

  • Gletscherlagune Jökulsárlón 

  • Naturschutzgebiet Lónsöræfi  

  • Laki-Krater

Top Sehenswürdigkeiten

  • Heimatmuseum

  • Schifffahrtsmuseum

  • Gletschermuseum Vatnajökull

Veranstaltungen

  • Lobster Festival im Sommer

Entfernungen

  • Nach Reykjavik: 458 km

  • Nach Egilsstaðir: 187 km

  • Nach Djúpivogur: 104 km

Sehenswürdigkeiten in Höfn

Wer nicht planlos durch die isländische Natur wandern möchte, der macht sich vorher im Gletschermuseum zum Vatnajökull mit der Umgebung vertraut. Das Aushängeschild Höfns dient heute zugleich als Besucherzentrum zum Informieren sowie als Ausstellungsfläche. Anhand von Filmen und Animationen nähern sich Neugierige interaktiv der Entwicklung von Gletschern und erfahren jede Menge Wissenswertes über ihre Entstehung.

Daneben bieten sowohl das Heimatmuseum als auch das Schifffahrtsmuseum einen umfassenden Einblick in die Geschichte des charmanten Fischerdorfes. Während sich das Heimatmuseum in dem einst vom Stadtvater Otto Tulinius bewohnten Haus am Hafen befindet, hat das Schifffahrtsmuseum sein Zuhause in einem alten Speicher gefunden. Ein Spaziergang durch den Hafen lässt sich ideal mit einem Besuch der beiden Kulturstätten verbinden.

Autovermietung am Flughafen Höfn

Da der Flughafen Hornafjörður (HFN) nicht aus dem europäischen Ausland bedient wird, bietet sich für Islandbesucher eine Landung auf dem Flughafen Egilsstaðir (EGS) an. Der im Jahr 1968 gegründete Flugplatz verbindet die einsame isländische Ostküste mit den quirligen Weltmetropolen London und Kopenhagen, die von zahlreichen Städten im deutschen Raum angeflogen werden.

Mit einem Mietwagen von einer der drei ansässigen Autovermietungen legen Ankömmlinge die 197 Kilometer lange Strecke bis ins Fischerdorf Höfn über die gut asphaltierte Ringstraße in Windeseile zurück. Bei Avis, Budget oder Hertz finden garantiert alle das passende Fahrzeugmodell, um die eisigen Weiten Islands auf vier Rädern zu erkunden.

  • Mit dem Mietwagen vom Flughafen ins Zentrum von Höfn

  • Nächstgelegener internationaler Airport: Flughafen Egilsstaðir (EGS)
  • Anbieter: Avis | Budget |Hertz
  • Abfahrt ins Zentrum: Reisende folgen nach einem Kilometer auf der Ringstraße 1 der Staatsstraße 95 bis zur Überfahrt auf die Staatsstraße 939. Nach wenigen Kilometern führt die Strecke erneut auf die Ringstraße 1 in Höhe des Berufjördur. Weitere 118 Kilometer und Fahrer erreichen den Ortskern von Höfn.
  • Entfernung Flughafen – Stadtzentrum: ca. 2 Stunden und 46 Minuten bzw. 187 Kilometer mit dem Auto

Cabrio-Wetter oder nicht? Aussichten für Höfn

Sonntag18.11.18mäßiger Regen7° / 9°
Montag19.11.18leichter Regen5° / 8°
Dienstag20.11.18leichter Regen4° / 6°
Mittwoch21.11.18klarer Himmel2° / 5°
Donnerstag22.11.18leichter Regen1° / 3°
OpenWeatherMap