Sie sind hier:

Mietwagen Suzhou

Bis zu
 50%
sparen 
?
Beliebte Filter
Fahrzeugklasse
 
 

Günstige Mietwagen in Suzhou buchen

Stadt der Gärten, Venedig des Ostens, Metropole mit Tradition – Suzhou hat viele Namen und allen wird der chinesische Großort gerecht. Reisende lassen sich von der riesigen Pagode des Yunyan-Tempels beeindrucken, von der Ruhe und Harmonie der zahlreichen liebevoll angelegten, typisch-chinesischen Gärten verzaubern und von der lebhaften, emsigen Art der Einheimischen mitreißen. Das wasser-marmorierte Suzhou versetzt seine Besucher gern in eine längst vergangene Zeit und auch die umliegenden Wasserdörfer Tongli und Zhouzhuang strotzen nur so vor Traditionsreichtum. Erkunden Sie die einzigartigen Kontraste der Umgebung doch am besten mit einem Mietwagen. Der CHECK24-Preisvergleich hilft Ihnen beim Finden der passenden Autovermietung.

Autovermietung Suzhou: Finden Sie Stationen in Ihrer Nähe

Alle (0 Stationen)
Flughafen (0 Stationen)
Stadt (0 Stationen)
Bahnhof (0 Stationen)
Leider haben wir keine Stationen in Suzhou gefunden
Stationsdaten werden von den Anbietern bereitgestellt. Für die Richtigkeit übernimmt CHECK24 keine Gewähr.

Lage und Umgebung von Suzhou

Der zehneinhalb-Millionen-Einwohner-Ort Suzhou liegt nahe Shanghai in der gleichnamigen Provinz im Osten der Volksrepublik China. Von Bächen, Flüssen und Seen durchzogen, wird die Metropole auch Stadt der tausend Kanäle genannt. So präsentiert sie sich als besonders schöne Schnittstelle zwischen Tradition und Moderne. Südwestlich Suzhous befindet sich der drittgrößte Binnensee Tai Hu und im Südosten lassen sich mit dem Auto viele kleine historische Wasserdörfer erkunden.

Tipps für Ausflüge mit dem Mietwagen in Suzhou

Früher nur über die vielen Kanäle des Umlands erreichbar, lassen sich die traditionellen Wasserdörfer Tongli und Zhouzhuang heute bequem mit dem Mietwagen gen Südosten ansteuern. In den Orten selbst sind allerdings Boote das Mittel der Wahl. An den Wasserstraßen spielt sich nämlich das ganze Leben ab. Von den Terrassen der Uferrestaurants ertönt schönste chinesische Musik, Bewohner hängen ihre gewaschene Wäsche zum Trocknen aus den Fenstern der typisch chinesischen Häuschen und neben dem stetigen Fließen des Wassers hören Reisende auch die energischen Händler auf sich aufmerksam machen.

Wer in Tongli ist, muss unbedingt über die berühmten drei nebeneinanderliegenden Brücken spazieren. Der Übergang soll Glück, Reichtum und ein langes Leben versprechen. Besonders schön mit anzusehen ist es, wie verantwortungsbewusst die Einwohner mit ihrem Dorf umgehen. Sie legen großen Wert auf die Sauberkeit der Wasserstraßen und befreien die Kanäle regelmäßig von Unrat und Müll.

Urlauber, die vom Wasser noch nicht genug haben, begeben sich mit dem Leihwagen etwa 20 Kilometer Richtung Westen zum drittgrößten Binnensee Chinas, dem Tai Hu. Nach weiteren 40 Kilometern entlang des schönen Ufers erreichen Autofahrer den Xishan National Forest Park auf der Hauptinsel des Sees. Hier findet sich – entgegen der sonst so quirligen und belebten Stadtregion –ganz viel Ruhe und Erholung. Während der Blick auf das Wasser tagsüber eine tolle Aussicht auf die Gras-, Wald- und Berglandschaften der umliegenden kleinen Inseln bietet, verspricht er am Abend unvergesslich romantische Sonnenuntergänge, die in rosaroten Tönen leuchten. Die Wege der Dongshan Scenic Area führen außerdem durch eine einzigartige Naturkulisse, während die Sanshan Insel und ihr kleines Fischerdorf Besucher mit einer traditionellen und friedvollen Atmosphäre überzeugen.

Top Mietwagen-Ziele

  • Tongli und Zhouzhuang

  • Xishan National Forest Park

  • Hangzhou

Top Sehenswürdigkeiten

  • Gärten Suzhous

  • Seidenmuseum

  • Pingjiang-Straße

Veranstaltungen

  • Suzhou Seidenfestival

  • Tiger Hill Art and Flower Festival

  • Laternenfestival

Entfernungen

  • Nach Shanhai: 105 km

  • Nach Hangzhou: 163 km

  • Nach Peking: 1209 km

Sehenswürdigkeiten in Suzhou

Ruhe und Harmonie in einer Millionenmetropole gibt es nicht? Gibt es doch! Die über hundert klassischen Gärten Suzhous spiegeln die traditionellen, schon seit Jahrtausenden im Einklang mit der Natur stehenden chinesischen Gartenbaukünste wider. Sie stehen für die metaphysische Bedeutung der Natur und die stimmige Komposition der verschiedenen asiatischen Baum-, Pflanzen- und Blumenarten. Diese versprühen trotz der vielen Besucher ein ganz besonderes Gefühl der Ausgeglichenheit. Der Garten der bescheidenen Beamten, der Garten des Verweilens, der Garten des Meisters der Netze und der Löwenwald sind die wohl berühmtesten und beliebtesten Gärten Suzhous. Seit 1997 gehören sie sogar zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Ebenso wie die die tausend Wasserwege und Gärten der Stadt gehört auch die Seidenspinnerei zu Suzhou. Sie ist hier bereits seit über 4.000 Jahren Tradition und im 14. Jahrhundert wurde der damals deutlich kleinere Ort zu einem der wichtigsten Seidenproduzenten des ganzen Landes. Die Geschichte der besonderen Beziehung zwischen Suzhou und dem feinen Stoff können sich Interessierte im Seidenmuseum näherbringen lassen. Die Seidenfabrik kann kostenlos besichtigt werden. Auf dem Weg dorthin sieht man dann die jungen Seidenstickerinnen am Straßenrand sitzen: In Windeseile zaubern sie mit Nadel und Faden die wunderschönsten Kunstwerke auf die Seide. Diese eignen sich schließlich wunderbar als ein erinnerungswürdiges Souvenir für Zuhause.

Seit 1229 haben sich die Straßen- und Flussläufe Suzhous nicht großartig verändert und es lässt sich vielerorts das frühere Leben der Stadtbewohner sehr gut nachempfinden. Eine der besterhaltensten Straßen ist die historische Pingjiang-Straße. Während Uferhäuschen, Läden, Restaurants und Bars außen traditionell und primitiv daherkommen, präsentieren sie sich im Inneren modern sowie komfortabel. Für alle, die es noch authentischer lieben: Die vielen kleinen Teehäuschen der Straße sind selbst im Inneren ganz im alten Stil ausgestaltet und dekoriert. Hier können Reisende das typische Leben der einfachen Leute besonders gut kennenlernen.

Autovermietung am Flughafen Suzhou

Suzhou liegt etwa 105 Kilometer von Shanghai und weitere 45 Kilometer vom Internationalen Flughafen Pudong Shanhai (PVG) entfernt. Näher liegt da der Wuxi International Airport (WUX), knapp 40 Kilometer nordwestlich von Suzhou. Direkt in und um den Flughafen gibt es zwar keine Mietwagenanbieter, dafür finden sich einige internationale und nationale Autovermietungen im Stadtzentrum Wuxis. Dorthin gelangen Reisende über ein sehr gut ausgebautes Netz öffentlicher Verkehrsmittel.

Zu beachten ist, dass die Volksrepublik China deutsche und internationale Führerscheine nicht anerkennt. Zwar ist es vielerorts trotzdem möglich, einen Mietwagen zu leihen – allerdings ist dies nicht selten mit hohen Geldstrafen bei einer Fahrzeugkontrolle verbunden, sodass entweder ein temporärer chinesischer Führerschein beantragt oder alternativ auf einen Leihwagen mit Fahrer zurückgegriffen werden sollte.

  • Mit dem Mietwagen vom Flughafen ins Zentrum von Suzhou

  • Nächstgelegener internationaler Airport: Wuxi International Airport (WUX)
  • Anbieter: Avis | CAR | Cool Car | Kaihua Car | Wuxi Ritong | Xianyu Car | Shenzhou Auto
  • Anfahrt ins Zentrum: Fahren Sie auf der G312 Richtung Nordosten und wechseln Sie am Autobahnkreuz auf die G2. Dieser folgen Sie etwa 30 Kilometer, bis Sie die erste Ausfahrt nach Suzhou nehmen und der W Ring Road bis ins Stadtzentrum folgen.
  • Entfernung Flughafen – Stadtzentrum: 40 Minuten bzw. 38 Kilometer mit dem Auto

Cabrio-Wetter oder nicht? Aussichten für Suzhou

Freitag14.12.18wenige Schleierwolken5° / 9°
Samstag15.12.18starker Regen6° / 11°
Sonntag16.12.18leichter Regen6° / 10°
Montag17.12.18klarer Himmel3° / 11°
Dienstag18.12.18leichter Regen4° / 14°
OpenWeatherMap

Mit dem Mietauto in und um Suzhou unterwegs

Das Verkehrsnetz um Suzhou ist bestens ausgebaut, engmaschig und dennoch übersichtlich. Auf den Straßen kann es trotzdem teilweise sehr hektisch werden. Da es in China oft einfacher und sicherer ist, einen Mietwagen mit Fahrer zu buchen, ist es definitiv sinnvoll, ein paar grundlegende Worte Mandarin zu sprechen, ein Wörterbuch in den Koffer zu packen und mindestens gut Englisch zu beherrschen. Zudem fallen auf den meisten Autobahnen und Hauptverkehrsstraßen Mautgebühren an, weshalb sich Reisende bei ihrer Autovermietung unbedingt über das elektronische Bezahlsystem ETC informieren und stets genug Bargeld mit sich führen sollten.