Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren

Automatik-Auto mieten

Günstige Mietwagen mit Automatikgetriebe vergleichen

Kostenlos stornieren
Mehr als
 50%
sparen
    Alter des Fahrers
    Beliebte Filter
    Fahrzeugklasse und -typ

    Ihre Vorteile beim CHECK24 Mietwagenvergleich

    CHECK24 ist Testsieger!

    Unser Vergleich ist TÜV-geprüft und mehrfach ausgezeichnet

    Exklusive Angebote!

    Viele Angebote sind ausschließlich über CHECK24 buchbar

    Kostenlose Stornierung!

    Viele Angebote sind bis 24h vor Abholung kostenlos stornierbar

    Keine Zahlungsgebühren!

    Keine Zusatzkosten für Kreditkarte, Bankeinzug oder PayPal


    Mit CHECK24 Automatik-Mietwagen buchen

    Egal ob als Pkw oder Transporter – Mietwagen mit Automatikgetriebe bieten ein stressfreies Fahrerlebnis. Als Fahranfänger und –anfängerin profitieren Sie von der einfachen Handhabung. Aber auch Vielfahrende schätzen zum Beispiel im Stadtverkehr oder bei Roadtrips den Komfort der wegfallenden Schaltung. Wenn Sie für Ihre nächste Mietwagenbuchung auf einen Leihwagen mit Automatik setzen wollen, finden Sie mit CHECK24 die günstigsten Angebote. Wählen Sie im Suchformular oder in unserer Vergleichsübersicht hierfür einfach den Filter „Automatik-Getriebe“.

    Mietwagen: Verschiedene Autos



    Linksverkehr: Frau im Auto

    Warum Mietwagen mit Automatik mieten?

    • Automatik-Autos sind perfekt für Länder mit Linksverkehr und erleichtern die Eingewöhnung
    • Durch den Wegfall der Schaltung kommen Sie ganz bequem durch Stop and Go oder Stau
    • Dank Automatikgetriebe können Sie sich voll und ganz auf den Verkehr konzentrieren
    • Auf Roadtrips bieten Automatik-Mietwagen hohen Fahrtkomfort und sind die perfekte Wahl



    Was gibt es bei der Handhabung zu beachten?

    Hauptunterschied zwischen Leihwagen mit Automatikgetriebe und solchen mit Schaltgetriebe ist der Wegfall des Kupplungspedals. Im Fußraum sind also nur noch Gaspedal und Bremse vorhanden. Der Hebel zur Auswahl des Fahrtmodus befindet sich meist in der Mittelkonsole und ersetzt dort den Schaltknauf. Die konkrete Anordnung der Bedienelemente unterscheidet sich jedoch je nach Fahrzeug, weshalb sich Neulinge nach der Abholung des Mietwagens kurz eingewöhnen sollten. Machen Sie sich noch auf dem Parkplatz der Autovermietung mit dem Fahrzeug vertraut.

    Mietwagen+Automatik+Wahlhebel



    Für wen ist ein Automatik-Mietwagen geeignet?

    Frau+Auto+Mietwagen
    Vielfahrer

    Viel Komfort und wenig Ablenkung machen Automatik-Leihwagen beliebt bei Vielfahrern und Reisenden im Urlaub

    Auto+Mensch+Paar
    Fahranfänger

    Sie sind noch unsicher hinter dem Steuer? Ein Mietwagen mit Automatik unterstützt Menschen mit wenig Fahrpraxis

    Transporter+Fahrt+Straße
    Transporter-Fahrer

    Transporter mit Automatik machen den Umzug oder die Möbelabholung auch bei schweren Lasten zum Kinderspiel




    Häufige Fragen bei Mietwagen mit Automatik

    Wie fahre ich mit einem Automatikgetriebe?

    Wichtig: Um den Motor zu starten und um den Modus zu wechseln, muss der Mietwagen stillstehen und das Bremspedal muss gedrückt werden.

    Ähnlich wie ein Auto mit Schaltgetriebe verfügt auch ein Automatik-Leihwagen über einen Schaltknauf. Dort werden jedoch keine Gänge eingelegt, sondern der jeweilige Fahrtmodus bzw. die Fahrstufe gewählt. Dieser ist meist mit den Anfangsbuchstaben der englischen Bezeichnungen abgekürzt.

    Parken (P): vom englischen „park“. Dieser Modus muss immer dann gewählt werden, wenn das Auto abgestellt wird. Er ersetzt jedoch nicht die Handbremse. Diese muss zusätzlich betätigt werden.

    Rückwärts (R): vom englischen „reverse“. Mit dieser Fahrstufe wechseln Sie in die Rückwärtsfahrt. Sobald Sie das Bremspedal loslassen, rollt Ihr Fahrzeug von alleine los.

    Neutral (N): vom englischen „neutral“. Hierbei handelt es sich um den Leerlauf des Automatik-Autos. Das Fahrzeug rollt also nicht los, wenn Sie das Bremspedal loslassen. Dieser Modus ist zum Beispiel in Waschanlagen hilfreich.

    Fahren (D): vom englischen „drive“. Diese Fahrstufe entspricht den Vorwärts-Gängen bei Autos mit Gangschaltung. Sobald Sie die Bremse in diesem Modus loslassen, fährt Ihr Fahrzeug von alleine an und beschleunigt auf etwa Schrittgeschwindigkeit. Um schneller zu fahren, müssen Sie nur noch das Gaspedal betätigen.

    Manche Anbieter verwenden auch alternative Bezeichnungen für die einzelnen Fahrstufen. Bei den oben beschriebenen handelt sich um die US-amerikanische Variante, die sich international jedoch weitestgehend durchgesetzt hat.

    Wie viel kostet es, ein Auto mit Automatik zu mieten?

    Die Preise für Automatik-Mietwagen sind von Ihrem jeweiligen Buchungsort abhängig. In den USA gehören Leihwagen mit Automatikgetriebe zum Standard der meisten Autovermietungen, weshalb der Mietpreis deutlich günstiger ist als bei Mietwagen mit manueller Schaltung. In den meisten Ländern Europas sind Autos mit Automatik jedoch etwas teurer in der Anmietung.

    Welche Anbieter vermieten Mietwagen mit Automatik?

    Der Anteil an Mietwagen mit Automatik-Getriebe wächst kontinuierlich. Mittlerweile haben alle größeren Autovermietungen solche Fahrzeuge im Angebot. In den USA gehören Automatik-Mietwagen bei fast allen Vermietern zum Standard. In Europa ist die Auswahl bei den meisten Vermietern jedoch eingeschränkt, weshalb eine frühzeitige Buchung empfehlenswert ist.

    Welche Voraussetzung brauche ich für Automatik-Mietwagen?

    Mietwagen mit Automatik stellen keine zusätzlichen Anforderungen an Kundinnen und Kunden, weder bei der Buchung noch bei der Abholung. Wenn Sie bisher nur mit manueller Schaltung gefahren sind, nehmen Sie sich jedoch etwas Zeit, um sich an den Mietwagen zu gewöhnen. Wenden Sie sich an die Mitarbeitenden der Autovermietung vor Ort, wenn Sie Fragen zur Bedienung haben.

    Welche Mietwagen mit Automatikgetriebe gibt es?

    Alle großen Automarken bieten ihre Fahrzeuge mit verschiedenen Getriebearten an. Entsprechend groß ist die Auswahl an Mietwagen mit Automatik. Regionale Unterschiede bei den Marken sind jedoch möglich. So werden in den USA deutlich häufiger Fahrzeuge US-amerikanischer und japanischer Hersteller zur Anmietung angeboten. Typische Modelle in Europa bei Kleinwagen und in der Kompaktklasse sind zum Beispiel der Fiat Panda, der Opel Corsa oder der VW Golf. In der Mittelklasse ist der Nissan Qashqai eine beliebte Wahl. Typische Oberklasse-Modelle mit Automatikgetriebe sind der VW Passat oder der Ford Kuga. Unter den Transportern ist der Mercedes Sprinter mit Automatik häufig vertreten.

    Kann ich bei CHECK24 Transporter mit Automatik mieten?

    Ja, der CHECK24 Mietwagenvergleich bietet auch Transporter mit Automatik an. Diese können Sie vergleichen, indem Sie zusätzlich zum Filter „Transporter“ den Filter „Automatik-Getriebe“ in unserer Vergleichsübersicht aktivieren.

    Wie ist die Verfügbarkeit von Automatik-Leihwagen?

    In Ländern wie den USA oder Japan, in denen Automatikschaltung zum Standard gehört, sind entsprechende Mietwagen problemlos verfügbar. In Europa haben die meisten Vermieter oft nur begrenzte Kontingente an Automatik-Mietwagen vorrätig. Hier sollten Sie möglichst frühzeitig buchen. Dies gilt insbesondere in Ländern mit Linksverkehr, da dort Leihwagen mit Automatikgetriebe bei Reisenden sehr begehrt sind.


    Sie haben weitere Fragen?

    In unserem Ratgeber haben wir die häufigsten Fragen bei der Mietwagenbuchung für Sie zusammengefasst. Unter anderem erfahren Sie, was Sie bei Buchung, Abholung und Rückgabe beachten müssen. Außerdem finden Sie wichtige Informationen zur Versicherung und für den Schadensfall.

    zum Ratgeber 


    Mit CHECK24 finden Sie immer den passenden Leihwagen