Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren

Kleinwagen mieten

Kostenlos stornieren
Mehr als
 50%
sparen
    Alter des Fahrers
    Beliebte Filter
    Fahrzeugklasse und -typ

    Ihre Vorteile beim CHECK24 Mietwagenvergleich

    CHECK24 ist Testsieger!

    Unser Vergleich ist TÜV-geprüft und mehrfach ausgezeichnet

    Exklusive Angebote!

    Viele Angebote sind ausschließlich über CHECK24 buchbar

    Kostenlose Stornierung!

    Alle Kleinwagen sind bis 24h vor Abholung kostenlos stornierbar

    Keine Zahlungsgebühren!

    Keine Zusatzkosten für Kreditkarte, Bankeinzug oder PayPal

    CHECK24 Mietwagen
    4.9 / 5
    22.135 Bewertungen (letzte 12 Monate)
    169.286 Bewertungen (gesamt)
    Verteilung der Kundenbewertungen
    93.1 %
    6.7 %
    0.2 %
    0.0 %
    0.0 %

    Mietwagen: VW up© VW

    Günstige Kleinwagen bei CHECK24 vergleichen

    Ob als Cityflitzer für einen Tag oder als Reisebegleiter für den Urlaub: Mit einem Kleinwagen sind Sie sparsam unterwegs! Sein günstiger Mietpreis und der geringe Verbrauch machen ihn bei jungen Menschen besonders beliebt. Trotzdem bietet die kleinste Mietwagenklasse für ein oder zwei Gepäckstücke Platz, sodass auch Paare gerne auf einen Kleinwagen für den Urlaub zurückgreifen. Bei CHECK24 können Sie gezielt nach Miet-Kleinwagen filtern und deren Preise vergleichen.




    Das sind die Vorteile eines Kleinwagens

    • Kleinwagen gehören in der Regel zur billigsten Mietwagenkategorie
    • Durch den geringen Verbrauch sparen Sie auch bei den Spritkosten
    • Die kompakten Abmessungen erleichtern die Parkplatzsuche in Städten
    • Kleinwagen sind perfekt für enge, kurvenreiche Straßen geeignet
    Mietwagen: Opel Astra© Opel


    Auto+Mensch+Paar

    Für Jungfahrerinnen und Jungfahrer

    Kleinwagen sind die idealen Mietwagen für junge Menschen. Denn bei vielen Autovermietern ist deren Buchung bereits ab 18 Jahren möglich und oft entfallen die für höherklassige Fahrzeuge verlangten Jungfahrergebühren. Auch bei der Mindestfahrpraxis sind die Anforderungen für Kleinwagen meist geringer. Nicht zuletzt macht ihn der günstige Mietpreis und der geringe Verbrauch bei Personen mit geringem Budget, wie Studenten oder Azubis, zu einer beliebten Wahl.


    Häufige Fragen beim Mieten von Kleinwagen

    Wie viel kostet ein Kleinwagen bei der Anmietung?

    Kleinwagen gehören zur günstigsten Mietwagen-Kategorie. Wie bei allen Mietwagen ist der konkrete Preis jedoch von vielen Faktoren Abhängig. Neben dem Abholort und der Mietdauer gehören hierzu auch die Ausstattung des Fahrzeugs sowie das gewählte Versicherungspaket. Nicht zuletzt gibt es auch bei Kleinwagen hohe Preisunterschiede zwischen den Vermietern, sodass Sie in jedem Fall die Angebote verschiedener Anbieter miteinander vergleichen sollten.

    Kann ich auch Kleinwagen mit Automatik mieten?

    Gerade bei Fahranfängern und Fahranfängerinnen oder in Ländern mit Linksverkehr kann es sinnvoll sein, einen Mietwagen mit Automatik-Getriebe zu buchen. Diese Option haben Sie natürlich auch bei Kleinwagen. Wählen Sie hierfür in der CHECK24 Suchmaske oder in der Vergleichsübersicht einfach den Filter „Automatik-Getriebe“ unter Fahrzeugklasse und –typ aus. 

    Wie viel Gepäck passt in einen Kleinwagen?

    Kleinwagen bieten im Kofferraum Platz für ein (z.B. VW Up!) bis zwei (z.B. Opel Corsa) Gepäckstücke. Darüber hinaus verfügen sie, wie die meisten Pkw, oft über eine umklappbare Rückbank. Für zwei Personen inklusive Reisegepäck ist das Platzangebot in einem Kleinwagen daher in der Regel völlig ausreichend. Damit ist er auch für einen Roadtrip zu zweit geeignet. Gruppen oder Familien mit Kindern sollten hingegen in jedem Fall eine größere Mietwagenkategorie, wie zum Beispiel einen Kombi oder Kleinbus, wählen. Auch bei viel oder sperrigem Gepäck stößt ein Kleinwagen schnell an seine Grenzen.

    Wie viele Personen passen in einen Kleinwagen?

    Da Kleinwagen über eine vollwertige Rückbank verfügen, finden in ihnen vier bis fünf Personen Platz. Das Raumangebot im hinteren Bereich ist jedoch eingeschränkt und gerade auf längeren Strecken könnte die fehlende Beinfreiheit für Erwachsene zum Problem werden. Auch reduziert das Gepäck schnell die Sitzanzahl, da für den Transport von z. B. Koffern die Rückbank umgeklappt werden muss. Für zwei Personen mit zwei Koffern oder vier Personen (zwei Erwachsene und zwei Kinder) mit kleinem Gepäck bietet ein Kleinwagen jedoch genug Platz.

    Was sind typische Kleinwagen-Modelle?

    Die Modellvielfalt der verschiedenen Hersteller bei Kleinwagen ist sehr groß. Teilweise haben Hersteller mehrere Kleinwagen parallel in ihrer aktuellen Produktpalette, weshalb auch das Angebot an Mietwagen entsprechend umfangreich ist. Typische Modelle bei VW sind zum Beispiel der VW Polo und der VW Up!, bei Hyundai der i10 und der i20 und bei Opel der Adam und der Opel Corsa. Auch der Ford Fiesta, der Skoda Fabia, der Toyota Aygo oder der Seat Ibiza sind bei vielen Vermietern als buchbare Kleinwagen verfügbar.

    Weitere Fahrzeugklassen und -typen bei CHECK24