Sie sind hier:

Nachrichten über Mietwagen

04.09.2020 | Mietwagen

Rügen: Neue Fähre verbindet Sassnitz mit Schweden in Rekordzeit

Ab dem 17. September können Tagesurlauber in nur zweieinhalb Stunden von Rügen nach Schweden übersetzen. Auf der neuen Schnellfähre ist zudem Platz für Mietwagen und Wohnmobile.
24.08.2020 | Mietwagen

Corona-Grenzkontrollen: Stau zwischen Österreich und Slowenien

Reisende, die mit dem Auto aus dem Süden kommend wieder nach Deutschland einreisen wollen, müssen mit Stau an der Grenze von Slowenien zu Österreich rechnen.
30.07.2020 | Mietwagen

Stau in Österreich: Straßensperrungen in Tirol am Wochenende

Wie im Jahr 2019 kommt es auch in diesem Sommer zu Straßensperrungen im österreichischen Bundesland Tirol. Wo Autofahrer an den Wochenenden mit Stau rechnen müssen, lesen Sie hier.
29.07.2020 | Mietwagen

Hertz bietet Autoreinigung nach WHO-Kriterien

Autovermieter Hertz hebt die Reinigung seiner Flotte auf einen neuen Standard. Dieser entspricht den Richtlinien der Weltgesundheitsorganisation WHO.
10.07.2020 | Mietwagen

Mietwagen an Urlaubszielen werden knapp

An vielen beliebten Urlaubszielen steigt die Nachfrage nach Mietwagen stark an. Das führt zu Kapazitätsengpässen und steigenden Preisen.
09.07.2020 | Mietwagen

Neuerungen auf Urlaubsfähren in Europa

Die meisten Urlaubsfähren in Europa verkehren wieder nach ihren regulären Fahrplänen. Im Mittelmeer sowie auf Nord- und Ostsee gibt es aber Neuerungen für Fährpassagiere.
20.05.2020 | Mietwagen

Corona-Krise macht Mietwagen in Deutschland günstiger

Wer im Sommer 2020 einen Mietwagen in Deutschland leihen möchte, kann durch die Corona-Pandemie sparen. Die Preise der Leihwagen sind seit Beginn der Krise gesunken.
12.05.2020 | Mietwagen

Urlaub in Deutschland mit dem Mietwagen - wann und wo ist das möglich?

Pünktlich zu Pfingsten lockern viele Bundesländer in Deutschland ihre Einreisebestimmungen. Auch mit dem Mietwagen ist Urlaub in Deutschland dann wieder vielerorts möglich.
30.04.2020 | Mietwagen

Brüssel schränkt Autoverkehr in der Innenstadt ein

Brüssel erklärt seine Innenstadt zur Vorrangzone für Radfahrer und Fußgänger. Damit gelten strengere Regeln für Autofahrer, die nur noch maximal 20 Stundenkilometer schnell sein dürfen.
28.04.2020 | Mietwagen

Mailand schafft 35 Kilometer neue Fuß- und Radwege

Mailand schränkt den Autoverkehr auf seinen Straßen ein. Fußgänger und Radfahrer erhalten rund 35 Kilometer neue Wege zur ungestörten Nutzung.