Mallorca: Es Trenc Strand bekommt neuen Parkplatz

München, 24.09.2018 | 09:59 | lvo

Einer von Mallorcas meistbesuchten Stränden bekommt im kommenden Jahr einen neuen, offiziellen Parkplatz. Das berichtete das mallorquinische Inselradio am Wochenende. Demnach sollen im Sommer 2019 Parkflächen für etwa 500 Fahrzeuge am Strand Es Trenc entstehen.

Strand-Bucht auf Mallorca

Der Strand Es Trenc auf Mallorca bekommt 2019 neue Parkplätze. (Symbolbild)

Dem Bericht zufolge hat der Inselrat die Errichtung der neuen Parkmöglichkeiten beschlossen. Laut Inselradio entsteht die Fläche direkt an der Ortseinfahrt von Ses Covetes. In den kommenden Wochen soll dort ein Grundstück enteignet werden, sodass die Bauarbeiten beginnen können. Es ist geplant, den Parkplatz pünktlich zum Start der Hauptreisesaison 2019 fertigzustellen. Vor allem Anwohner und Gastronomen, die in dem Gebiet ansässig sind, hatten bereits seit Langem neue Parkplätze gefordert.

In diesem Sommer kam es vor, dass die Absperrkette einer inoffiziellen Parkfläche beim Es Trenc Stand geknackt wurde. Autofahrer parkten danach unwissentlich ihre Fahrzeuge vor Ort. Mallorca hat in jüngster Zeit immer wieder die Zufahrtsstraßen zu stark besuchten Stränden oder anderen Sehenswürdigkeiten gesperrt, um diese zu entlasten. Erst vergangene Woche wurde die Verlängerung der Schließung der Straße zum Cap Formentor im Norden der Insel beschlossen. Autofahrer dürfen künftig sieben Monate im Jahr nicht selbst zum Aussichtspunkt fahren.