Parkplatz am Strand Es Trenc auf Mallorca eröffnet im Juni

München, 02.05.2019 | 12:11 | lvo

Der lange angekündigte neue Parkplatz des Naturstrands Es Trenc auf Mallorca geht voraussichtlich ab Juni 2019 in Betrieb. Das berichtet das Mallorcamagazin am Mittwoch online und beruft sich auf einen Beschluss des Gemeinderats von Campos vom 30. April. Die Parkfläche soll Platz für etwa 500 Fahrzeuge bieten.

Spanien: Mallorca Es Trenc

Der Parkplatz an Mallorcas Strand Es Trenc wird im Juni eröffnet.

Da sich der beliebte Strand seit Juni 2017 unter strengem Naturschutz befindet, sind Parkplätze direkt am Meer nicht gestattet. Die neue Stellfläche befindet sich rund einen Kilometer von Es Trenc entfernt direkt an der Ortseinfahrt von Ses Covetes. Zwischen dem Parkplatz und dem Strand wird derzeit ein neuer Fußgängerweg angelegt. Zusätzlich wird ein Shuttle-Service auf der Strecke eingerichtet.

Betrieben wird die Fläche durch eine Konzessionsfirma. Ein Abkommen der balearischen Landesregierung sieht vor, dass sich die Kommune zunächst vier Jahre um den Platz kümmert. Derzeit parken Strandbesucher noch in der Kurzparkzone (ORA) entlang der Zufahrtsstraße. Diese soll erst entfernt werden, sobald der neue Parkplatz im Juni in Betrieb geht. Die Regierung will das Verkehrsaufkommen an den Stränden Mallorcas generell minimieren. Auch anderenorts wurde bereits Pendelverkehr mit Shuttle-Bussen zu den Stränden eingerichtet.