Sie sind hier:

Transporter mieten Bonn

Ab
16€
pro Tag 
?
Beliebte Filter
Fahrzeugklasse und -typ
 
 

Was zeichnet den Transportervergleich von CHECK24 aus?

ErfahrungMillionen Kunden konnte CHECK24 bereits beim Vergleichen und Sparen helfen
SicherheitStornieren Sie Ihren Transporter ganz einfach bis 24h vor Abholung
PreisSparen Sie bei CHECK24 bis zu 50% bei der Transporter Anmietung
  • Tipps zum Transporter mieten in Bonn

  • Mit einem Führerschein der Klasse B darf das Gesamtgewicht aus Fahrzeug, Anhänger, Ladung und Passagieren 3.500 kg nicht übersteigen.
  • Sollten Sie außerhalb von Bonn umziehen, achten Sie bei der Anmietung auf ausreichend Freikilometer.

Mit CHECK24 Transporter in Bonn vergleichen

Beethovens Geburtsstadt, Universitätsstadt oder Bundesstadt – die Rheinmetropole Bonn hat viele Beinamen. Das liegt auch an ihrer besonderen Bedeutung für die Region. Mit der Deutschen Post und der Deutschen Telekom haben zwei der ganz großen deutschen Unternehmen hier ihren Hauptsitz. Ziele wie die Flughäfen Köln/Bonn, Frankfurt und Düsseldorf oder das Umland mit Siebengebirge und dem Naturpark Rheinland sind von Bonn aus mit dem Mietwagen schnell erreicht. In der Innenstadt ist alles Wichtige fußläufig erreichbar und bei zahlreichen Veranstaltungen, Kneipen und Bars ist Bonn optimal für Studenten. Günstige Transporter für den Umzug vor dem ersten Semester finden sich ganz einfach mit dem Anbieter-Vergleich von CHECK24.

Erfahrungen unserer Kunden mit Miettransportern in Bonn

5,0
Hertz5,0 von 5 2 Bewertungen
4,0
AVIS4,0 von 5 1 Bewertungen

Alle aktuellen Vermieter-Bewertungen (3 Bewertungen insgesamt)

Andreas E.
5 von 5 Sternen
Vermieter: Hertz
Bewertung von Andreas E. für den Vermieter Hertz:
18.10.2019
Positiv: Schnelle und sehr gute Abwicklung.

Negativ: Auch eine Woche nach der Rückgabe und Abrechnung, wird der Sicherheitsbetrag von Hertz auf der Kreditkarte geblockt.
Dagmar D.
5 von 5 Sternen
Vermieter: Hertz
Bewertung von Dagmar D. für den Vermieter Hertz:
15.10.2019
Positiv: Dass der Wagen so neu war, ruhig und leise lief und ein tolles Navi hatte

Negativ: Wir hatten den brandneuen Wagen (Ford Transit mit 1950 km) zur Abholung eines Sofas gemietet und wollten den Rückweg n ach Einbruch der Dunkelheit um 19:30 antreten. Da stellte sich jedoch heraus, dass das linke Rücklicht nicht brannte. Mein Freund ist handwerklich begabt und hatte Werkzeug dabei, doch er hat es nicht geschafft, die ABdeckung der Lampe zu öffnen, um die Birne auszutauschen. Schliesslich riefen wir die Notrufnummer von Hertz an. Dort sagte man uns einen Servicemitarbeiter innerhalb einer Stunde zu. Nach Ablauf der Stunde wurden wir erneut vertröstet und der ADAC angekündigt.
Bezeichnenderweise war der ADAC-Mitarbeiter, der um 22:15 eintrudelte zunächst ebenso unfähig, den Fehler zu beheben. Schliesslich gelang es nur unter Aufbietung brachialer Gewalt bis zur Birne vorzudringen, wobei glücklicherweise nichts kaputt ging. Das Ganze entpuppte sich dann als falscher Alarm. Nachdem die Birne heraus- und wieder hineingedreht worden war, brannte sie!!!
Das war für uns ein überflüssiger Zeitverlust von 3 Stunden und hatte zur Folge, dass wir den Wagen erst um 2 Uhr nachts zurück geben konnten.
Hatte man das Licht nicht überprüft, bevor man uns den Wagen überließ?
Harald L.
4 von 5 Sternen
Vermieter: AVIS
Bewertung von Harald L. für den Vermieter AVIS:
07.10.2019
Positiv: Preis

Negativ: 7m Fahrzeug ohne Rückfahrhilfe.... kaum nachvollziehbar....