Sie sind hier:

Mietwagen San Francisco

Frühbucher
sparen bis zu
35%
?
Beliebte Filter
Fahrzeugklasse und -typ
 
 

Warum Mietwagen in San Francisco mit CHECK24 vergleichen?

Volle Transparenz

Dank tausender Kundenbewertungen für zahlreiche Anbieter

Kein Risiko

Stornieren Sie bei CHECK24 kostenlos bis 24h vor Abholung

Unschlagbarer Preis

Dank der Nirgendwo-günstiger-Garantie von CHECK24

Günstige Mietwagen in San Francisco buchen

San Francisco ist als viertgrößte Stadt des Staates Kalifornien nicht nur das finanzielle und kulturelle Zentrum, sondern ebenfalls eine wahre Kultstadt. Wahrzeichen der Metropole an der Westküste der Vereinigten Staaten ist die 2737 Meter lange Golden Gate Bridge, die mit einem kräftigen Rot einen einmaligen Kontrast zum tiefen Blau der Bucht von San Francisco bildet. Auch die Kabelstraßenbahn, die Cable Car Bahn, ist weltbekannt und befördert Touristen mühelos die 43 Hügel in San Francisco hinauf. Wer in der Bahn keinen Platz findet, erkundet die Stadt und die Umgebung vielleicht lieber mit dem eigenen Mietwagen. Die günstigste Autovermietung findet der Mietwagen-Vergleich von CHECK24.

Autovermietung San Francisco: Finden Sie Stationen in Ihrer Nähe

Alle (51 Stationen)
Flughafen (16 Stationen)
Stadt (35 Stationen)
Bahnhof (0 Stationen)
Autovermietung:
Ort:
Adresse:
Öffnungszeiten:
Stationsdaten werden von den Anbietern bereitgestellt. Für die Richtigkeit übernimmt CHECK24 keine Gewähr.
  • Wichtige Tipps zur Mietwagenbuchung in San Francisco

  • Minimieren Sie das finanzielle Risiko, indem Sie für die Mietdauer eine Vollkasko-Versicherung ohne Selbstbeteiligung abschließen.
  • Mit der Tankregelung „Voll/Voll“ haben Sie volle Kostenkontrolle. Achten Sie bei der Abholung in San Francisco auf den vollen Tank.
  • Verzichten Sie wenn möglich auf Zusatzfahrer. Viele Autovermietungen verlangen hierfür einen Zuschlag auf den Mietpreis.

Lage und Umgebung von San Francisco

San Francisco liegt im Westen der Vereinigten Staaten im Bundesstaat Kalifornien. Die auf einer Halbinsel gelegene Stadt grenzt einerseits an den Pazifischen Ozean und andererseits an die San Francisco Bay. Die Golden Gate Bridge im Norden verbindet San Francisco mit der Golden Gate National Recreation Area. Im Westen der Stadt befindet sich Oakland und im Süden San Jose.

Tipps für Ausflüge mit dem Mietwagen in San Francisco

Besonders beliebt bei Touristen und perfekt für Urlauber, die einen eigenen Mietwagen besitzen, ist der 49-Mile Scenic Drive. Auf 79 Kilometern tummeln sich allerlei Sehenswürdigkeiten und Stops mit atemberaubendem Ausblick. Wer den Ausflug genießen will, plant für die Panoramarundfahrt aufgrund der vielen Zwischenhalte lieber mehrere Tage ein.

Nicht weit und nördlich von San Francisco liegt das Muir Woods National Monument. In dem geschützten Waldgebiet befinden sich die sogenannten California Redwoods. Die eindrucksvollen Küstenmammutbäume werden bis zu 115 Meter hoch und sieben Meter breit.

Folgt man der Küstenstraße weiter Richtung Norden, trifft man auf das Point Reyes National Seashore. Das etwa anderthalb Stunden entfernte Schutzgebiet liegt direkt an der Küste und eignet sich hervorragend zum Wandern, Erholen inmitten der Natur oder auch zum Zelten. Malerische Ausblicke, traumhafte Strände und die geringe Entfernung machen das Küstengebiet zu einem beliebten Ausflugsort für San Francisco-Besucher.

Top Mietwagen-Ziele

  • 49-Mile Scenic Drive

  • Muir Woods National Monument

  • Point Reyes National Seashore

Top Sehenswürdigkeiten

  • Golden Gate Bridge

  • Kabelstraßenbahn

  • Alcatraz

Veranstaltungen

  • Chinesisches Neujahrsfest

  • Kirschblütenfest

  • Jazz Festival

Entfernungen

  • Nach Las Vegas: 915 km

  • Nach Los Angeles: 615 km

  • Nach San Diego: 808 km

Sehenswürdigkeiten in San Francisco

Wohl am bekanntesten ist die Golden Gate Bridge, die feuerrote und ehemals längste Hängebrücke der Welt. Ein beliebtes Fotomotiv ist auch die Kabelstraßenbahn. Das Kabel bzw. das Seil verläuft unterhalb der Bahn und ermöglicht so ein Anhalten an verschiedenen Stationen.

Einen tollen Anblick, vor allem aus der Vogelperspektive, liefert ebenfalls die Lombard Street. Diese schlängelt sich extrem kurvenreich über 145 Meter den Hügel hinauf und kann auf dieser Distanz gleich acht Kurven vorweisen. Der ein oder andere erinnert sich möglicherweise an die „Painted Ladies“, die im Intro der TV-Serie Full House aus den 80er/90er Jahren zu sehen waren. Die Reihenhäuser im viktorianischen Stil befinden sich am Alamo Square von San Francisco.

In der San Francisco Bay liegt die ehemalige Gefängnisinsel Alcatraz. Heute ist sie wegen des Museums und der geheimnisvollen Geschichte eine beliebte Touristenattraktion, die mit dem Schiff erreicht werden kann.

Autovermietung am Flughafen San Francisco

San Francisco ist bequem über den San Francisco International Airport (SFO) oder den Oakland International Airport (OAK) zu erreichen. Bekannte Fluggesellschaften landen hier. Busse, Mietwagen und der BART (Bay Area Rapid Transit), eine regionale Zugverbindung, garantieren die Anbindung zum etwa 20 Kilometer entfernten Stadtzentrum. Direkt am Flughafen befinden sich namhafte Autovermietungen. Am SFO gelangen Reisende mit Hilfe der AirTrain Blue Line, der führerlosen elektronischen Flughafenbahn, zum Rental Car Center am Highway 101. Hier wickeln alle Mietwagenanbieter, darunter Avis, Budget oder Hertz, die Abholung und Rückgabe der Autos ab.

  • Mit dem Mietwagen vom Flughafen ins Zentrum von San Francisco

  • Nächstgelegener internationaler Airport: Flughafen San Francisco (SFO)
  • Anbieter: Advantage | Airport Van Rental | Alamo | Avis | Budget | Dollar | Enterprise | EZ Rent a Car | Fox | Hertz | National | Payless Car Rental | RelayRides | Silvercar | Sixt | Thrifty
  • Anfahrt ins Zentrum: Der schnellste Weg in die Innenstadt San Franciscos erfolgt ohne Umwege über den Highway 101 Richtung Norden.
  • Entfernung Flughafen – Stadtzentrum: ca. 15 Minuten bzw. 20 Kilometer mit dem Auto

Auto mieten am Bahnhof

San Francisco verfügt über keinen eigenen Bahnhof. Allerdings ist die Metropole durch Regionalzüge der Anbieters Caltrain und BART durch im Stadtzentrum unterirdischen Haltestellen mit allen Fernbahnhöfen der Region, unter anderem der Diridon Station in San José, verbunden. Die nahe der Powell Street Station im Financial District verlaufende Mason Street hat an den Kreuzungen Ellis Street und O’Farrell Street eine große Auswahl namhafter Autovermieter wie Alamo, Enterprise und Hertz zu bieten.

Cabrio-Wetter oder nicht? Aussichten für San Francisco

Montag15.07.19klarer Himmel14° / 24°
Dienstag16.07.19klarer Himmel12° / 22°
Mittwoch17.07.19überwiegend bewölkt13° / 21°
Donnerstag18.07.19aufgelockerte Bewölkung13° / 19°
Freitag19.07.19wenige Schleierwolken12° / 18°
OpenWeatherMap

Mit dem Mietauto in und um San Francisco unterwegs

Von Nordwesten über die Golden Gate Bridge nach Südosten zieht sich der US Highway 101 durch das Stadtgebiet San Franciscos. Dieser beginnt im Norden bei Seattle und endet im Süden in Los Angeles. Dem Verlauf der Küste folgend, verbindet diese Autobahn das Stadtzentrum mit dem Flughafen und San José im Silicon Valley. Parallel dazu verläuft die Interstate 280 einige Blocks weiter westlich. Diese Bundesstraße zählt zusammen mit dem Highway zu den bedeutendsten Fernstraßen San Franciscos. Auf der gegenüberliegenden Seite der Bay verläuft durch Oakland die Interstate 5, die das Hinterland Kaliforniens erschließt und ebenfalls in Los Angeles endet.

Top Autovermietungen in San Francisco

4,4
Meeting-Point4,4 von 5 228 Bewertungen
4,3
Alamo4,3 von 5 680 Bewertungen
4,1
Thrifty4,1 von 5 111 Bewertungen

Alle aktuellen Vermieter-Bewertungen (197 Bewertungen insgesamt)

Lisa V.
5 von 5 Sternen
Vermieter: Alamo
Bewertung von Lisa V. für den Vermieter Alamo:
06.07.2019
Positiv: Das Auto war fast neu & hatte erst wenige Kilometer gelaufen! Der Wagen war sauber, geräumig und lies sich gut fahren! Die Verständigung und Freundlichkeit der Mitarbeiter war toll!

Negativ: Wir haben den Service voll gegen voll hier gebucht. Bei Abholung mussten wir feststellen, dass der Tank nur hab voll gewesen ist! Wir haben dieses dann angemerkt & es wurde vermerkt, somit mussten wir den Wagen auch nur halb voll zurück bringen.
Grundsätzlich finde ich die Regelung voll gegen voll aber deutlich angenehmer!!
Victor M.
4 von 5 Sternen
Vermieter: Alamo
Bewertung von Victor M. für den Vermieter Alamo:
03.07.2019
Positiv: relativ neues Auto 10.000 Meilen.

Negativ: Wie normalerweise in den USA üblich haben wir kein kostenloses Upgrade erhalten. Das Auto war sehr schwach motorisiert und hatte insgesamt eine spartanische Austattung. Es handelte sich bei Fahrzeug um einen Nissan Versa. Bei Check24 wurde ein Ford Fiesta als Beispielfahrezug gezeigt. Hier wären Angaben zum genauen Fahrzeug von Anfang an hilfreich.
Carsten M.
5 von 5 Sternen
Vermieter: Alamo
Bewertung von Carsten M. für den Vermieter Alamo:
02.07.2019
Positiv: Das Fahrzeug hat unsere Erwartungen übertroffen. Z.B. Navi enthalten, obwohl ohne gebucht. TOP!!!

Negativ: Nichts, das Auto war perfekt.
Peter S.
4 von 5 Sternen
Vermieter: Budget
Bewertung von Peter S. für den Vermieter Budget:
01.07.2019
Negativ: Agent hat uns für den Ausflug nach Kanada eine extra Versicherung verkaufen wollen. Die würde aber gar nicht benötigt, sondern war bei der abgeschlossen Versicherung schon dabei.
Lukas B.
3 von 5 Sternen
Vermieter: Dollar
Bewertung von Lukas B. für den Vermieter Dollar:
28.06.2019
Negativ: Es wurde stark versucht, Zusatzversicherungen zu verkaufen.
Beate E.
5 von 5 Sternen
Vermieter: Alamo
Bewertung von Beate E. für den Vermieter Alamo:
28.06.2019
Positiv: Das meiste war sehr gut.

Negativ: Wir bekamen, auch auf Nachfrage, keine wirklich befriegende Antwort darauf: das wir automatisches ein Mautlesegerät haben möchten. Das wurde uns 2 Jahre vorher als erstes erklärt: als wir in Washington und New York unser Auto bei Alamo abholten. Es ist halt etwas teuerer mit dem Gerät, aber man braucht sich halt nicht über mautpflichtige Strassen und Brücken gegangen machen. was in den USA ja schon mal häufiger vorkommt.
Christian B.
1 von 5 Sternen
Vermieter: Dollar
Bewertung von Christian B. für den Vermieter Dollar:
27.06.2019
Positiv: Das Auto an sich war gut.

Negativ: Angeblich stand am riesigen Airport San Francisco nur 1 Mittelklassewagen zur Verfügung und bei dem würde man leider das Gepäck im Kofferraum einsehen können. Man wollte uns ein teures Upgrade verkaufen. Als ich den Manager verlangte, fand sich überraschenderweise doch noch ein Auto der gebuchten Mittelklasse. Dann ging es damit weiter, dass man uns alle möglichen Versicherungen verkaufen wollte, die wir alle bereits mit dem Mietwagen gekauft hatten. Sehr unangenehm! Und auch unfreudlich.
Matthias B.
4 von 5 Sternen
Vermieter: Thrifty
Bewertung von Matthias B. für den Vermieter Thrifty:
25.06.2019
Negativ: - man hat versucht Zusatzoptionen zu Verkaufen
- erst eine Nummer kleiner als bestellt bekommen, nach Beschwerde dann eine größeres Auto bekommen
Sibylle L.
4 von 5 Sternen
Vermieter: Alamo
Bewertung von Sibylle L. für den Vermieter Alamo:
23.06.2019
Positiv: Auto konnte alternativ zur Buchung ausgesucht werden. Reifencheck aufgrund unserer Tour in die Berge hat sich gelohnt. Keine Mängel.

Negativ: Satelliten Navigation hat uns oft offroad geführt. Am besten voreinstellen lassen.
Tank konnte vor Flughafen nicht mehr gefüllt werden. Am besten vorher Tipps geben lassen.
Frank M.
3 von 5 Sternen
Vermieter: Budget
Bewertung von Frank M. für den Vermieter Budget:
23.06.2019
Positiv: Service gut.

Negativ: Mietwagen alt und verbeult
7